Bereitet Fürst Albert von Monaco die Scheidung von Gattin Charlène vor? In Monaco gilt die Ehekrise der beiden als offenes Geheimnis.
charlène von monaco
Albert und Fürstin Charlène von Monaco. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Lassen sich Charlène und Albert schon bald scheiden?
  • Die Fürstin lebt seit Monaten in Südafrika – krankheitsbedingt, wie der Palast behauptet.
  • In Monaco wird aber schon lange über eine Trennung getuschelt.

Fürstin Charlène von Monaco (43) weilt seit Monaten in Südafrika. Angeblich ist die Gattin von Fürst Albert (63) krank und kann deswegen nicht nach Europa reisen, heisst es vom Palast.

Viele Monegassen halten dies nur für die halbe Wahrheit, wie die «Bunte» berichtet. Jeder Tag, an dem die Landesmutter nicht ins Fürstentum zurückkehrt, sorgt für noch mehr Getuschel.

Im Kleinstaat gilt es als offenes Geheimnis, dass der Fürst schon längst die Scheidung von der Ex-Sportlerin vorbereitet. Charlènes Hals-Nasen-Ohren-Infektion sei lediglich ein Vorwand, um den Schein noch etwas länger zu bewahren.

charlene
Prinzessin Charlène mit neuer Kurzhaarfrisur in Südafrika.
charlene
Charlène ist in Südafrika kaum wiederzuerkennen.
charlene albert
Die Twins und Albert besuchten Charlène in Südafrika.
charlene
Ostern feierte die Familie noch gemeinsam.

Tatsächlich gibt es zahlreiche Indizien für eine Ehekrise. Die 43-Jährige ist seit Mitte März in Südafrika, seitdem wurde sie nicht bei offiziellen Terminen gesehen.

Sind Albert und Charlène getrennt?

Fürst Albert zeigt sich auffällig oft mit Kids

Albert besuchte sie einige Tage mit den Zwillingen Jacques und Gabriella (6), reiste dann aber schnell wieder heim. Auf ein süsses Paarfoto warteten die Royal-Fans vergebens. Den zehnten Hochzeitstag feierten die beiden getrennt, dies, obwohl Albert mit Privatjet schnell in Südafrika und zurück wäre.

Auffällig: In den letzten Wochen zeigte sich Albert häufig mit den Zwillingen. Fast wie um zu beweisen, dass er auch ohne Charlène ein guter Vater ist. Bereitet er die Kids schon auf ein Royal-Leben ohne Mami vor?

Mehr zum Thema:

Vater