Fürst Albert und Fürstin Charlène haben es nicht einfach. Jetzt liessen sie ihre Hochzeitstags-Dankeskarte anfertigen.
Fürst Albert Charlène
Bei Fürst Albert und seiner Frau Charlène scheint der Wurm drin zu sein. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Fürst Albert und Charlène feierten 11. Hochzeitstag.
  • Jetzt gibt es ein Dankesschreiben, unterzeichnet von der Privatsekretärin.

Die Hochzeit ist schon elf Jahre her. Ihren Hochzeitstag feierten Fürst Albert II. (64) und Fürstin Charlène von Monaco (44) am 2. Juli.

Jetzt gibt es die Dankeskarte der nicht mehr ganz so turteligen Täubchen. Offiziell ist die nicht. Hochgeladen hat sie eine Instagram-Seite namens «TheDuchessOfWonderland».

Geschrieben hat sie hingegen offiziell Christine Sprile. Ihres Zeichens Leiterin des Privatsekretariats des Paares. Fürst Albert und Charlène haben die Karte also nicht selbst verfasst....

Fürst Albert Charlène
Diese Dankeskarten liessen Fürst Albert und Charlène anfertigen und von der Leiterin des Privatsekretariats unterzeichnen. - Instagram

«TT. SS. Seine Königliche Hoheit Prinz Albert II. und Prinzessin Charlène baten mich, Ihnen ganz herzlich für Ihre freundlichen Glückwünsche zu ihrem elften Hochzeitstag zu danken.»

Albert und seine Liebste veröffentlichten selbst zu ihrem Hochzeitstag einen Instagram-Post. «Anlässlich ihres elften Hochzeitstages möchten Fürst Albert und Fürstin Charlène dieses Foto aus den Gärten des Fürstenpalastes mit Ihnen teilen.»

fürstin charlène von monaco
Fürstin Charlène von Monaco posiert mit einem Touristen.
fürstin charlène
Fürstin Charlène ist bestens gelaunt und in Plauderlaune.
fürstin charlène
Der Tourist traf Fürstin Charlène zufällig.

Charlène selbst schrieb zu ihrem Post: «Herzlichen Glückwunsch zum Jahrestag» und setzte ein rotes Herz-Emoji hinzu.

Sollten der Fürst und die Fürstin getrennte Wege gehen, um wieder glücklich zu werden?

Mehr zum Thema:

Charlène von Monaco Instagram Hochzeit Emoji