Die gute Laune ist zurück bei Charlène von Monaco! Die Frau von Fürst Albert glänzte beim Monte-Carlo Television Festival.
Charlène von Monaco Dukas
Nach Regen kommt auch wieder Sonne - So auch bei Charlène von Monaco. - Dukas

Das Wichtigste in Kürze

  • Charlène von Monaco zeigt sich erneut der Öffentlichkeit.
  • Auf dem Monte-Carlo Television Festival war sie sichtbar gut gelaunt.

Nach Regen, kommt die Sonne!

Und die scheint auch bei Charlène von Monaco (44) angekommen zu sein. Nach einem eher finsteren Auftritt auf dem Balkon des Monaco-Palasts am Donnerstag, kann sie wieder lachen.

Charlène von Monaco
Charlène von Monaco gut gelaunt auf dem Filmfest in Monte Carlo. - Screenshot RTL

Während der Eröffnungsveranstaltung des 61. Monte-Carlo Television Festivals zeigte sich die Frau von Fürst Albert II. (64) nicht nur in einem Dress in der Farbe der Hoffnung.

Charlène lächelte, nahm sich Zeit für die Fans am roten Teppich und machte sogar Selfies. Auf die Frage eines Anhängers, wie es ihr gehen würde, antwortete das Zweifach-Mami: «Mir geht es sehr gut»!

Charlène von Monaco
Charlène von Monaco lächelt wieder. - Pascal Le Segretain/Getty Images)

Sah man, eindeutig!

Charlène von Monaco hat ihr Lachen wieder gefunden...

Und dabei erkrankt Charlène von Monaco gerade erst an Corona. Die Infektion scheint sie am Ende aber gut weggesteckt zu haben.

Charlène von Monaco
Aufruhr im Fürstentum! Charlène von Monaco ist zurück, doch Jacques fehlt bei der Fronleichnamprozession auf dem Balkon. - Dukas

Mehr zum Thema:

Coronavirus Charlène von Monaco