Auf Instagram haben die «Geissens» eine grosse Fangemeinde. Diese ist allerdings sehr verwirrt von Carmens neuem Foto.
carmen die geissens
Carmen Geiss und ihr Robert. - Getty Images

Das Wichtigste in Kürze

  • Carmen Geiss lädt ihre Instagram-Fans mit einem neuen Bild auf eine Zeitreise ein.
  • Auf dem Foto trägt die TV-Millionärin eine bizarre Föhnhaube.

Huch, was ist denn das? Bei so manchem Fan von Carmen Geiss (55) dürfte ihr Instagram-Bild einige Fragen aufgeworfen haben.

Auf dem Foto ist die TV-Millionärin beim Frühstück zu sehen. Doch nicht das Essen sticht hervor, sondern das, was sie auf dem Kopf trägt. Eine Art weisser Helm mit Sichtscheibe.

die geissens
Carmen Geiss verwirrt mit bizarrem Kopfschmuck. - Instagram/ @carmengeiss_1965

Unter dem Post tummeln sich Kommentare wie «Was ist das auf ihrem Kopf?» oder «Ist das etwas Medizinisches?». Die Verwirrung war scheinbar gross.

«Die Geissens»: Reise in die Vergangenheit

Die Auflösung kommt von anderen «Geissens»-Fans: Bei dem ungewöhnlichen Kopfschmuck handelt es sich um eine Föhnhaube, auch Trockenhaube genannt. Dieses Gerät trocknet Carmens Haare in die Form ihrer bekannten Dauerwelle.

die geissens
Carmen Geiss' Wellen-Haare kommen nicht einfach so in die richtige Form. - Keystone

Viele Follower der «Geissens» kennen diese Luft-Maschine noch aus früheren Zeiten: «Meine Oma hatte auch so eine Föhnhaube», kommentierte eine Instagram-Userin. Eine andere schreibt: «So eine Haube hatte meine Oma schon in den 70ern.»

geissens
Carmen und Robert sind seit fast 40 Jahren glücklich. - Instagram / @carmengeiss_1965

Würden Sie eine Föhnhaube wie die von Carmen Geiss tragen?

Der Schnappschuss beim Frühstück zeigt das Making-of ihres Looks für den Abend. Der nächste Instagram-Post zeigt das Resultat der speziellen Haube.

die geissens
Die «Geissens» bei einem schönen Abendessen. Carmen Geiss präsentiert stolz ihre Dauerwelle. - Instagram/ @carmengeiss_1965

Mehr zum Thema:

Instagram Geissens