Die US-Sängerin Taylor Swift hat ihr neues Lied «Carolina» veröffentlicht. Es ist ihr Beitrag zum Soundtrack der Verfilmung «Where the Crawdads Sing».
Taylor Swift
Taylor Swift veröffentlicht den neuen Song «Carolina». - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Taylor Swift hat den neuen Song «Carolina» veröffentlicht.
  • Das Lied ist ihr Beitrag zum Soundtrack der Bestseller-Verfilmung Where the Crawdads Sing.

Die US-Popsängerin Taylor Swift hat einen neuen Song veröffentlicht. «Carolina» ist ihr Beitrag zum Soundtrack der Bestseller-Verfilmung «Where the Crawdads Sing» («Der Gesang der Flusskrebse), die am 18. August in die Deutschschweizer Kinos kommen soll, wie das Label Universal am Freitag mitteilte.

Die Musikerin schrieb auf Twitter, dass der Song vor anderthalb Jahren entstanden sei. «Ich habe mir gewünscht, dass ihr ihn eines Tages hören würdet», erklärte die 32-jährige Taylor Swift. Getragen wird das melancholische Stück von Swifts Stimme – begleitet von einem Banjo, einem Piano und sanften Synthesizer-Sounds.

Der Roman der US-Schriftstellerin und Zoologin Delia Owens war im deutschsprachigen Raum eines der meistverkauften Bücher im vergangenen Jahr. Der 2019 veröffentlichte Roman handelt von einem naturverbundenen Mädchen, das isoliert inmitten von Salzwiesen und Sandbänken lebt. Ein im März veröffentlichter Trailer enthielt bereits einen Ausschnitt des Swift-Songs.

Mehr zum Thema:

Universal Trailer Twitter Taylor Swift Swift