Die fünfte Staffel «The Masked Singer» ist gestartet und die erste Maske bereits gefallen. Dieser «Tagesschau»-Sprecher steckte im Chili-Kostüm.
Das Supertalent
«Masked Singer»: Jens Riewa steckte im Chili-Kostüm. - © ProSieben / Willi Weber

Das Wichtigste in Kürze

  • Die fünfte Staffel der beliebten Rateshow startete dieses Mal an einem Samstag.
  • In der ersten Folge wurde die Chili entlarvt.
  • Hinter der Maske verbarg sich der Nachrichtensprecher Jens Riewa.

Die fünfte Staffel von «The Masked Singer» startete das erste Mal nicht unter der Woche, sondern samstags.

Das Rateteam ist wie gewohnt mit Ruth Moschner und Rea Garvey besetzt. In der ersten Folge unterstützte Álvaro Soler die Promis beim gemeinsamen Kostümeraten.

«The Masked Singer»: Bereits die ersten Kostüme entlarvt

Die Promis haben bereits fleissig mitgeraten. So wurde vermutet, dass sich in der Mülltonne Johannes Oerding oder Nina Hagen befinden. Im Mops-Kostüm sollen Beatrice Egli oder Vanessa Mai stecken.

«Masked Singer»
«Masked Singer»: Die Chili. - TVNOW

Pro Folge darf aber nur ein Promi entlarvt werden. Das Kostüm mit den wenigsten Stimmen muss sich demaskieren. In der Auftaktfolge musste deshalb die Chili gehen.

Vermutet wurden Stars wie Michael Mittermeier oder Mirco Nontschew. Doch im Kostüm steckte «Tagesschau»-Sprecher Jens Riewa.

Jens Riewa
Jens Riewa nach seiner Demaskierung. - TVNOW

Mit seinem 58 Jahren legte er eine beachtliche Performance hin. Das fanden auch die Fans in den sozialen Medien: «Wow, mit dem hätte ich nie gerechnet, aber Wahnsinn, was er mit seinen 58 Jahren für eine Ausdauer hat.»

Der Tiger ist heiss begehrt

Neun weitere Promis sind jetzt noch dabei. Es gibt allerdings noch ein weiteres, elftes Kostüm: die Tiger-Maske. Der Promi dahinter tritt aber nur online, parallel zur TV-Ausstrahlung auf.

Tiger
Das geheimnisvolle Tiger-Kostüm. - ProSieben

Wer hinter der Maske steckt, wird im grossen Finale am 20. November 2021 aufgelöst.

Mehr zum Thema:

Beatrice Egli Vanessa Mai Promis The Masked Singer