«Wer wird Millionär?»-Moderator Günther Jauch greift wieder selbst ins Geschehen ein. Der 65-Jährige tritt am Samstag in «5 gegen Jauch» an.
5 gegen Jauch
Günther Jauch will bei «5 gegen Jauch» eine Summe für einen guten Zweck gewinnen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Ab Samstagabend werden drei neue Folgen von «5 gegen Jauch» ausgestrahlt.
  • Die Quiz-Show mit Günther Jauch kehrt mit diversen Änderungen zurück.
  • Der Gewinn von bis zu 100'000 Euro dient einem guten Zweck.

Die Quiz-Show «5 gegen Jauch» wird ab Samstag wieder im Fernsehen ausgestrahlt. Während drei neuen Folgen können Zuschauer wieder mit dem berühmten «Wer wird Millionär?»-Moderator raten.

Gespielt wird um eine Prämie von bis zu 100'000 Euro. Gedacht ist diese für einen guten Zweck.

«5 gegen Jauch» mit Änderungen zurück

Die neuen Folgen der Quiz-Show warten mit einigen Änderungen, wie «Spot On News» berichtet. Neu sind zum Beispiel die «5 Secrets»-Spielrunde, die «Top 5»-Einzelduelle oder die «Quick 5»-Buzzer-Runden im Programm.

Die Seite, die nach der abschliessenden Alles-oder-Nichts-Frage einen grösseren Betrag hat, gewinnt die Summe. Die Verlierer hingegen bekommen nichts. Moderiert wird die Show von Oliver Pocher.

Mehr zum Thema:

Oliver Pocher Moderator Euro