Bereits in den ersten beiden Folgen von «Promi Big Brother» sorgten Krankheitsfälle, Flirts und ein erster freiwilliger Auszug für Unterhaltung.
Promi Big Brother
«Promi Big Brother»: Die Kandidaten reden über ihre Beziehungen. - SAT.1

Das Wichtigste in Kürze

  • Astronautennahrung sorgte für Magen-Darm-Probleme.
  • Erster Zoff zwischen Melanie Müller und Rafi Rachek.
  • Daniel Kreibich geht freiwillig.

Bereits am Mittwoch zogen die ersten acht Promis die Raumstation von «Promi Big Brother». Zu Essen gab es ausschliesslich Astronautennahrung, was bei mehreren Promis zu Magen-Darm-Problemen führte. Heike Maurer und Daniel Kreibich waren von der Übelkeit besonders schwer betroffen.

Der erste Zoff

Der erste Streit liess nicht lange auf sich warten. Ballermann-Star Melanie Müller und der Ex-«Bachelorette»-Kandidat Rafi Rachek verstanden sich von der ersten Minute an nicht. Melanie Müller schoss gegen Rachek, der aber konterte und den Streit so im Keim erstickte.

Bettgeschichten und erste Flirtversuche

Am Freitag zogen vier weitere Teilnehmer live in das Haus ein. Vor allem der «Köln 50667»-Star Danny Liedtke zog die Aufmerksamkeit auf sich. Seine schnelle Art zu sprechen, verwirrte die Moderatoren Jochen Schropp und Marlene Lufen.

Dennis Ina Aogo
Dennis und Ina Aogo sind seit 2016 verheiratet. - instagram/@inaaogo

Im Haus angekommen holte sich der TV-Star seinen ersten Korb ab. Die verheiratete Ina Aogo wies seine Anmache «Bist du Single?» gekonnt ab: «Nein, ich bin verheiratet und habe zwei Kinder, tut mir leid.»

Highlight der Show- der älteste Teilnehmer

Zum absoluten Highlight zählt der Showmaster Jörg Draeger (75). Dieser bewies, dass auch in seinem Alter noch «Zonk»- Qualitäten in ihm stecken.

«Promi Big Brother»
«Promi Big Brother»: Jörg Draeger zieht in den TV-Knast. - SAT.1 / Marc Rehbec

Während er sich immer wieder die Hose hochzog, quatschte er einem Gast einen Umschlag auf: «Meine Frau hat immer gesagt: Als älterer Mensch muss man die Hose hochziehen, sonst hängt der Arsch so durch.»

Ina Aogo und Rafi Rachek gewannen das erste Spiel

Für das erste Spiel meldeten sich Melanie Müller, Eric Sindermann, Rafi Rachek und Ina Aogo freiwillig. Es gab unter körperlichem Geschick und schnellem Buzzern einige Aufgaben zu bewältigen.

Rafi Rachek.
Rafi Rachek. - SAT.1 / Marc Rehbeck

Die Spielerfrau und der Realitystar durften zusammen mit Heike Maurer und Mimi Gwozdz in den komfortableren Bereich umziehen. Heike Maurer wurde aber von den Zuschauern sofort wieder in die Raumstation zurückgeschickt.

«Promi Big Brother»: Daniel Kreibich geht freiwillig

Der erste Auszug aus der Weltraum-Station liess nicht lange auf sich warten. Daniel Kreibich durfte zurück auf die Erde und zog freiwillig aus. Das 37-jährige Medium musste aus gesundheitlichen Gründen gehen:

Daniel Kreibich
Daniel Kreibich gibt seinen Auszug bekannt. - SAT.1

«Ich habe mich entschlossen, aus medizinischen Gründen «Promi Big Brother» zu verlassen, weil ich sehr starke Schmerzen haben. Ich möchte auch heute noch abreisen.» Bereits einen Tag zuvor kämpfte der Moderator mit starken Schmerzen.

Mehr zum Thema:

Die Bachelorette Moderator Promis Erde Big Brother