An «GNTM»-Kandidatin Lieselotte spalten sich die Fan-Meinungen. Während die einen die 66-Jährige für ihre Power feiern, fordern andere ihren Rauswurf.
gntm
Lieselotte bekommt nicht nur Fan-Lob. - Instagram / @lieselotte.gntm22.official

Das Wichtigste in Kürze

  • «GNTM»-Kandidatin Lieselotte ist im Halbfinale.
  • Die 66-Jährige spaltet die Meinungen der Zuschauer.
  • Viele glauben, sie sei nur wegen ihres Alters weitergekommen, nicht wegen der Leistung.

Sie ist lustig, bildschön – und im Halbfinale! «GNTM»-Kandidatin Lieselotte (66) erobert das Herz von Model-Chefin Heidi Klum (48) im Sturm.

Nur: Viele Zuschauer feiern das Oldie-Model gar nicht. Sie wettern Woche für Woche über Lieselotte, werfen Heidi schlechtes Beurteilungsvermögen vor und drohen gar, die Show zu boykottieren.

Gestern Abend konnte sich Mitstreiterin Martina (50) einen fiesen Kommentar nicht verkneifen: «Dass Du noch dabei bist, das hätte ich mir nicht gedacht.» Damit sprach sie vielen «GNTM»-Fans aus der Seele!

Gucken Sie «Germany's Next Topmodel»?

«GNTM»: Ist Lieselotte nur für «Quote drin»?

Grund für die Kritik: Anders als die anderen Models soll die 66-Jährige die Show nicht wirklich ernst nehmen.

Zudem – finden die Zuschauer – wird sie nach ganz anderen Kriterien bewertet, als ihre Konkurrentinnen. Mit ihrem Charme sorge sie zwar für lustige Momente, doch mit den anderen mithalten könne sie nicht.

lieselotte gntm
Lieselotte ist das älteste Model bei «GNTM».
GNTM
GNTM-Kandidatin Lieselotte.
germany?s next topmodel
Lieselotte ist bei den Fans nicht nur beliebt.

«Bei Lieselotte wird gefühlt alles, was bei anderen Teilnehmerinnen kritisiert wird, in den Himmel hochgelobt. Damit tut Heidi der Staffel keinen Gefallen», nervt sich ein Zuschauer auf Instagram.

Ein weiterer motzt, dass Lieselottes «Altersbonus nun langsam aufgebraucht» sei. Lieselotte sei nur noch für die Quote drin, glaubt ein Dritter.

Mehr zum Thema:

Heidi Klum Instagram GNTM