Lydia tritt in jeder «DSDS»-Show im neuen Outfit auf. Diesmal kommt sie als Nonne. Kann sie die Jury auch mit ihrer Stimme überzeugen?
dsds
Lydia Kelovitz bei «DSDS» 2020. - TVNOW
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Lydia singt in der Gruppe vor der «DSDS»-Jury.
  • Im sexy Nonnen-Outfit kann sie die Dieter Bohlen überzeugen.
  • Pietro findet Lydia absolut durchgeknallt, aber gut.

Lydia ist ein bunter Paradiesvogel. Bereits in den «DSDS»-Castings überzeugte sie mit einem sexy Outfit und einem frechen Mundwerk. Dieter Bohlen hatte ihr sogar eine zweite Chance gegeben, um noch mal zu performen. Dann konnte sie auch ihre Stimme wundervoll präsentieren.

DSDS 2020: Die sexy Nonne singt wie ein Profi

Lydia liefert ab und wird von der Jury als beste Sängerin gekürt. Pietro: «Ich fand, du hast das gut gemacht, du bist crazy und das ist gut!» Auch Dieter ist überrascht von ihr und hätte nicht gedacht, dass sie so gut singt.

dsds
Da staunt selbst Pietro bei Lydias Outfit. - TVNOW

Als die ganze Gruppe am Ende der «DSDS»-Folge noch einmal zum Strand gebeten wird, ist die Aufregung gross. Doch Oana erlöst die vier Kandidaten schnell. Die Mädels waren so gut, alle kommen eine Runde weiter.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Dieter BohlenDSDS