Die neue Bachelorette kommt aus Bern, ist 29 Jahre alt, alleinerziehende Mutter und heisst Dina Rossi.
bachelorette 2021
Die «Bachelorette»-Staffel mit Dina Rossi wurde auf Kreta gedreht. - 3+

Das Wichtigste in Kürze

  • Ab dem 26. April 2021 sucht die ehemalige Miss-Bern-Finalistin Dina Rossi den Richtigen.
  • Die diesjährige «Bachelorette»-Staffel wurde im griechischen Kreta gedreht.

Dina Rossi (29) ist die neue Schweizer Bachelorette. Die einstige Miss-Bern-Kandidatin ist alleinerziehende Mutter einer vierjährigen Tochter. Die 1,67 Meter grosse Schönheit beschreibt sich als humorvoll, selbstbewusst, bodenständig und kreativ.

Die diesjährige Staffel wurde auf der griechischen Insel Kreta gedreht. Bei actionreichen Ausflügen, sinnlichen Dates und tiefgründigen Gesprächen testet Dina die Kandidaten auf Herz und Nieren. Am Ende jeder Folge verteilt Dina ihre Rosen. Wer leer ausgeht, muss die Insel sofort verlassen.

bachelorette 2021
Die neue Schweizer Bachelorette, Dina Rossi. - 3+

Dina arbeitet als Model, Influencerin und Jungpferde-Ausbildnerin. Ihre Ausbildung hat sie aber als Dentalassistentin absolviert. Seit ihrem fünften Lebensjahr reitet die Bernerin, besitzt gar eine eigene Stute namens Lulu. Ausserdem besitzt sie zwei aus Spanien gerettete Strassenhunde.

Dina sucht laut Mitteilung einen weltoffenen, lockeren Mann, der weiss, was er will. Die neue Staffel der «Bachelorette» startet am 26. April um 20:15 Uhr.

Mehr zum Thema:

Mutter Die Bachelorette