Die Osmans Töchter stellten bei «Die Höhle der Löwen» typische türkische Speisen vor. Die Löwen waren begeistert und Dagmar Wöhrl freute sich über ihren Deal.
«Die Höhle der Löwen»
«Die Höhle der Löwen»: Gründerinnen Arzu Bulut (48), Yudum Korkut (33) und Constanza Hörrmann (26) mit «Osmans Töchter». - TVNOW / Bernd-Michael Maur

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Osmans Töchter stellten typisch türkische Speisen vor.
  • Die Löwen waren begeistert von dem Essen der Gründerinnen.
  • Dagmar Wöhrl verdrückte schlussendlich Freudentränen.

Die Gründerinnen Arzu Bulut, Yudum Korkut und Constanza Hörrmann stellten den Löwen ihre Produkte vor. «Das sind typische türkische traditionelle Speisen, die man sich in die Mitte des Tisches stellt», erklärten die Gründerinnen.

Deal
Endlich geschafft. Die Gründerinnen erhalten den Deal. - TVNOW

Es gab geräucherte Aubergine mit Tahin, Cevice, Apfelkompott mit Sahnecreme und Granatapfel-Eistee. Carsten Maschmeyer schwärmte sofort: «Das riecht ganz köstlich!» Dagmar Wöhrl war begeistert und stellte klar, dass dies das Leckerste war, was sie bisher zu probieren bekommen haben.

«Die Höhle der Löwen»: Die Geschichte hinter den Osmans Töchtern

«Es wäre ja schade drum bei dem Geschmack, wenn das nicht im Regal landen würde», schwärmte Dagmar Wöhrl weiter. Die Gründerinnen hatten ihren Onlineshop während des vergangenen Lockdowns auf die Beine gestellt. Dies bewegte die Löwin besonders: «Schaut euch diese drei Frauen an, was die hier aus der Not gemacht haben. Aus dieser furchtbaren Pandemie.»

«Die Höhle der Löwen»
«Die Höhle der Löwen»: Dagmar Wöhrl. - VOX

Dagmar war schlussendlich die Löwin, welche für 170'000 Euro 25 Prozent der Firmenanteile bekommt. «Ich bin ganz aufgeregt jetzt! Ich bin absolut fertig», sagte die Investorin. Dagmar freute sich und schloss ab: «Ich fange auch gleich zu heulen an.»

Mehr zum Thema:

Euro Die Höhle der Löwen