Am Samstag feiert England die Royal-Hochzeit des Jahres. Mit dabei ist auch Ex-Miss-Schweiz Kerstin Cook. Ihr Grosi lebt quasi Tür an Tür mit den Royals.
Royal-Fan Kerstin Cook ist schon in Windsor.
Royal-Fan Kerstin Cook ist schon in Windsor. - ZVG
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Ex-Miss-Schweiz Kerstin Cook reiste für die royale Hochzeit am Samstag nach England.
  • Cook ist Halb-Britin, ihr Grosi lebt quasi Tür an Tür mit den Royals bei Schloss Windsor.

Millionen von Zuschauern aus aller Welt verfolgen am Samstag die Hochzeit von Prinz Harry (33) und seiner Meghan Markle (36) live im TV. Noch näher an den Royals dran ist Kerstin Cook (29), Miss Schweiz 2010. Die schöne Luzernerin ist extra für die Hochzeit des Jahres nach England gereist. «Es ist der Wahnsinn hier», sagt sie vor Schloss Windsor zu Nau. «Schon jetzt stehen sich Fans und Kameraleute gegenseitig auf den Füssen.»

"Alle sind schon hier": Cook besichtigt schon mal die Hochzeits-Location. - Instagram/kerstincook

Kerstin Cook schwärmt für Prinz Harry

Cook steckt als Halb-Britin mitten im Royal-Fieber. «Ich bin ein Riesen-Fan von Harry. Er ist so bodenständig und cool, war im Militär und hat ein grosses Herz», schwärmt sie. Er und Meghan seien ein «wunderschönes Paar».

Wenn der Prinz und die US-Schauspielerin sich am Samstag in der St. George’s-Kapelle auf Schloss Windsor das Ja-Wort geben, schaut der ganze Cook-Clan zu. «Meine Mutter wuchs in Windsor auf, mein Grosi lebt zehn Minuten vom Schloss», sagt sie stolz. Die Hochzeit ist damit Pflicht-Programm - für alle drei Generationen.

Am Samstag heiraten Prinz Harry und Meghan Markle auf Schloss Windsor. Kerstin Cook ist schon da. - Instagram/kerstincook

Mehr zum Thema:

Hochzeit Kerstin Cook Prinz Harry