Irina Beller geizt auf Instagram bekanntlich nicht mit ihren Reizen. Nun lassen sich – scheinbar – Superstars von ihrer Freizügigkeit inspirieren.
Irina Beller
Irina Beller zeigt sich freizügig – und wird von Britney Spears nachgeahmt. - Instagram

Das Wichtigste in Kürze

  • Irina Beller hat eine Allergie für zu viel Stoff.
  • Am liebsten präsentiert sich die Luxus-Lady im Netz so, wie Gott sie schuf.
  • Nun aber kriegt die Millionärswitwe Konkurrenz: von Superstars Britney Spears.

Nach einem langen Kampf vor dem Gericht ist ihr Vater Jamie (69) nicht mehr ihr Vormund. Britney Spears (40) scheint die neugewonnene Freiheit zu geniessen. Demonstrativ reisst sie sich die Kleider vom Leib und posiert splitterfasernackt auf Instagram. Lediglich ihre intimsten Zonen sind mit einem Emoji verdeckt.

Britney Spears Irina Beller
Britney Spears feiert ihre Freiheit mit freizügigen Schnappschüssen. Ob sie sich dabei bei Irina Beller inspiriert hat? - Instagram

«Freie weibliche Energie hat sich noch nie besser angefühlt», schreibt der Popstar zu seinen Blüttel-Bildern.

Doch wart einmal: Diese Posen kennen wir doch von irgendwo! Hat sich auch die Schweizer Luxus-Lady Irina Beller (50) gedacht.

Auf Instagram teilt die Witwe von Baulöwe Walter Beller (†71) einen Screenshot von den Britney-Bildern und fragt: «Macht sie mich nach?»

Irina Beller
Irina Beller zeigt sich gerne nackt.
irina
Die Luxus-Lady glaubt, dass ihre Nacktbilder Britney Spears zur Inspiration dienten.
irina
Die Fans finden, Britney könne ihr nicht das Wasser reichen.
Irina Beller
Irina Beller mag es gerne freizügig.

Fans: Britney Spears kann Irina Beller nicht das Wasser reichen

Denn auch Irina kriegte man auf Instagram schon des Öfteren freizügig zu Gesicht. Damit die Bilder auf der US-amerikanischen Fotoplattform nicht gelöscht werden, greift auch sie zur Emoji-Zensur.

Irinas Fans stimmen ihrem bösen Verdacht zu. «Sieht so aus» und «sie versucht es» kommentieren sie den Blüttel-Abklatsch der «Toxic»-Sängerin.

coronavirus
Irina Beller zeigt sich auf Instagram gerne freizügig. - Instagram/irina.beller

Doch mit Irina Beller könne es Britney Spears auf keinen Fall aufnehmen, sind die Follower überzeugt. «Du als Original bist viel besser», schreiben sie und schmachten: «Du bist viel sexyer.»

Kann Britney mit Irina Beller mithalten?

Doch nicht nur Irina und Britney blütteln um die Wette. Auch die Schweiz-dominikanische Influencerin Patrizia Yanguela (35) gibt alles. Im knappen Bikini lässt die selbsternannte «Barbie Latina» die winterliche Kälte schnell vergessen.

Und auch Supermodel Heidi Klum (48) geizt nicht mit den Reizen. In einem Instagram-Clip zieht sie ihre Jogginghose runter und schüttelt ihren Allerwertesten zu sommerlichen Hits. Wer braucht da noch OnlyFans?

Heidi Klum shakt ihren Booty. - Instagram/ @heidiklum

Mehr zum Thema:

Heidi Klum Instagram Gericht Energie Barbie Wasser Vater Emoji Britney Spears