Luca Hänni und seine Christina beantworten intime Fragen. Die Fans haben aber nur Augen für Christinas Frisur.
Luca Hänni und seine Frau Christina beantworten interessante Fragen. - Instagram / @vsspass
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Christina Hänni trägt seit kurzem einen Pony.
  • Den Fans gefällt die neue Frisur nicht.

Sie hat die Haare schön: Christina Hänni (früher Luft, 33) präsentierte sich kürzlich auf Social Media mit neuer Frisur. «Wer ist das?», fragte der «Let's Dance»-Star am Ende bei einem Blick in den Spiegel. Und auch die Fans haben sich noch nicht mit dem Beauty-Wandel abgefunden.

Die Gattin von Luca Hänni (29) hat sich beim Schweizer Star-Coiffeur einen trendigen Pony schneiden lassen.

Christina Hänni gönnt sich ein Umstyling. - Instagram /@christina.haenni

Am Samstag traten Luca Hänni und Christina dann in der ARD-Show «Verstehen Sie Spass» auf. Nach der Sendung beantworteten die beiden ein paar Fragen auf Instagram.

Nur: Statt sich auf die Antworten des Ehepaares zu konzentrieren, hatten manche Fans nur Augen für eines. Die neue Frisur von Profitänzerin Christina wurde zum Läster-Thema.

«Sorry Christina, du bist so hübsch, aber die Frisur steht dir nicht», «Leider eine Katastrophe», und: «Der Pony macht ein rundes, dickeres Gesicht, nicht schön!», ist unter dem Video zu lesen. Wie bitte?

Zum Glück sind die Nörgler in der Minderheit und die meisten Fans finden den Pony der 33-Jährigen klasse.

Haben Sie sich schon mal eine Pony-Frisur schneiden lassen?

Luca Hänni zeigt sich ohne Bart

Und nicht nur Christina, auch ihr Ehemann Luca Hänni zeigte sich kürzlich von einer ungewohnten Seite: nämlich ganz ohne Bart. «Warum ist mein Bart weg, was denkt ihr? Krass, ich habe mich selber einige Jahre nicht mehr so gesehen», so Luca Hänni unter seinem Post.

Luca Hänni
Luca Hänni hat den Bart rasiert.
Luca Hänni
So ganz sicher scheint der Sänger selbst nicht zu sein.
Luca Hänni
So sah Luca noch vor kurzem aus.

Tatsächlich sieht der Sänger so ganz «ohne» um Jahre jünger aus. Optisch hat er sich seit seinem Sieg bei «DSDS» 2012 kaum verändert.

Flitterwochen auf den Seychellen

Sänger Hänni und Tanz-Star Christina haben sich kürzlich ganz romantisch in Italien das Ja-Wort gegeben. Danach ging es für die beiden Turteltauben für mehrere Wochen nach Südafrika und auf die Seychellen. Ihre Fans hielten die beiden auf Social Media auf dem Laufenden.

Das Paar lebt gemeinsam in Thun BE. Hier sind sie kürzlich in ihr eigenes Haus gezogen. Christina ist für ihren Liebsten extra aus Köln (D) in die Schweiz ausgewandert.

Luca Hänni und die deutsche Profitänzerin Christina (damals noch Luft) lernten sich im Sommer 2020 auf dem RTL-Tanzparkett kennen. Die Beiden tanzten als Paar in der Show «Let's Dance». Nach dem Ende der Show wurde dann auch ihre Liebe publik.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Let's DanceInstagramCoiffeurSpiegelLiebeDSDSTanzARDRTLLuca Hänni