Roger Federer teilt ein Foto, auf dem er mit Ehefrau Mirka Federer auf dem Tennis-Court steht. Die Fans sind begeistert und fordern ihr Comeback.
Mirka Federer
Mirka Federer auf dem Tennis-Court begeistert die Fans. - Instagram
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Mirka Federer steht mit Roger wieder auf dem Tennis-Court.
  • Die Fans sind von der Form und auch vom Aussehen begeistert.
  • Ein Tennis-Journalist fordert gar das Comeback von Mirka Federer.

Knuddeln mit Hund Willow, Tennis spielen mit der Familie, hart arbeiten im Kraftraum, die Schweizer Berge geniessen: Roger Federer (41) teilt auf Instagram einen Rückblick von seinem «schönen Sommer».

Dabei sorgte vor allem das Bild vom Tennisplatz für Begeisterung. Aber nicht etwa wegen des Maestros, sondern wegen der anderen Person auf dem Court: Mirka Federer (44).

Mirka Federer sehe sehr gut aus, kommentiert ein Fan das Bild. Ein anderer verwendet das Wort «fantastisch», um die vierfache Mutter zu beschreiben, weitere stimmen dem zu. Sie sehe noch gleich aus wie beim Hopeman Cup vor 21 Jahren. Damals spielten Roger Federer und Mirka Federer im Doppel zusammen.

Roger Federer
Roger und Mirka Federer (damals noch Vavrinec) beim Hopman Cup 2001. - Keystone

Auch die Form, mit der die 44-Jährige den Schläger schwingt, begeistert die Fans: «Ich dachte, sie sieht aus wie Steffi Graf.» Ein weiterer schreibt: «Mirka Federer ist wieder in Aktion», er sei begeistert.

«Es ist Zeit für ein Comeback von Federer», fordert ein portugiesischer Tennis-Journalist. «Von Mirka Federer!»

Was würden Sie von einem Doppel-Comeback von Mirka und Roger Federer halten?

Sie spielte in ihrer Tennis-Karriere über 360 Partien. 1993 wurde sie als «grösste Tennishoffnung der Schweiz» bezeichnet. Sie nahm auch an den Olympischen Spielen 2000 in Sydney teil, wo sie Roger Federer kennenlernte.

2002 musste sie ihre Karriere aber wegen einer Fussverletzung beenden und wurde zwischenzeitlich die Managerin von Roger. Deswegen wird sie auf Twitter auch als «die wichtigste Person in der Geschichte des Männer-Tennis» bezeichnet.

Mehr zum Thema:

Steffi Graf Instagram Twitter Mutter Hund Mirka Federer Roger Federer