Wie die Gemeinde Münchenbuchsee informiert, kommt es ab 22. November 2021 zu Behinderungen auf der Meien- und der Waldstrasse aufgrund von Kanalarbeiten.
Die Gemeindeverwaltung von Münchenbuchsee an der Bernstrasse 8 - Münchenbuchsee
Die Gemeindeverwaltung von Münchenbuchsee an der Bernstrasse 8 - Münchenbuchsee - nau.ch / Ueli Hiltpold

Die Bauabteilung Münchenbuchsee wird in der Meienstrasse Ost und in der Waldstrasse Ost die Wasserleitung sowie die Schmutzabwasserleitung ersetzen und die Strasse sanieren.

Die Hauptarbeiten für die Sanierung werden am 22. November 2021 beginnen und voraussichtlich bis im Juni 2022 dauern. Während der gesamten Bauzeit wird es an der Meienstrasse und Waldstrasse zu Verkehrsbehinderungen und teilweise auch zu Komplettsperrungen kommen (Deckbelagseinbau).

Die Zufahrt zu den einzelnen Liegenschaften wird im Baustellenbereich nicht immer möglich sein. Die Bauleitung und der Unternehmer werden die betroffenen Anwohner jedoch frühzeitig darüber informieren. Für den Fussgänger-Verkehr wird der Durchgang in diesen Strassen immer möglich sein.

Die Bauabteilung Münchenbuchsee, die Bauleitung und die beteiligten Unternehmungen werden alles daransetzen, die Behinderungen auf ein Minimum zu beschränken.

Mehr zum Thema:

Münchenbuchsee