Im Kantonsrat Schaffhausen ist ein Mitglied positiv getestet worden. Das Ratssekretariat bittet nun alle Parlamentarierinnen und Parlamentarier, aufmerksam auf allfällige Symptome zu achten und sich gegebenenfalls testen zu lassen.
Kantonsratswahlen schaffhausen
Blick auf den Kantonsratssaal im Rathaus in Schaffhausen. - Keystone

Wer verunsichert sei, solle sich ebenfalls testen lassen, teilte das Sekretariat am Mittwochabend mit. Die letzte Ratssitzung fand am Montag statt, am Dienstag wurde das Ratsmitglied positiv getestet. Um wen es sich handelt, gab das Sekretariat nicht bekannt.

Der Schaffhauser Kantonsrat ist schon vor einiger Zeit wieder aus seinem Corona-Exil in den ehrwürdigen Ratssaal zurückgekehrt. Dieser ist relativ eng, Abstände können kaum eingehalten werden. Die Verantwortlichen teilten kürzlich mit, dass der Rat eventuell doch wieder in eine grösseren Raum umziehen wird.

Mehr zum Thema:

Coronavirus