Am Stephanstag haben Vandalen in Riehen BS die Aussenspiegel von zehn parkierten Autos abgeschlagen. Von den Tätern fehlt jede Spur.
autos Vandalen autos
Die Uniform der Kantonspolizei Basel-Stadt. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • In Basel-Stadt schlugen Vandalen in der Nacht auf Stephanstag zehn Auto-Aussenspiegel ab.
  • Die Polizei sucht nach Zeugen.

In der Nacht auf den Stephanstag haben in Riehen BS unbekannte Täter die Aussenspiegel von insgesamt zehn parkierten Autos abgeschlagen. Von den Vandalen fehlt jede Spur.

Gemäss der Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt wurden möglicherweise weitere Autos im Quartier rund um die Rauracherstrasse beschädigt. Von den Sachbeschädigungen Betroffene sollten sich bei der Polizei melden.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

StephanstagSpiegel