Die Kantonspolizei hat am Mittwoch in Locarno vier Taschen- und Entreissdiebe festgenommen. Die jungen Männer trieben ihr Unwesen am Festival Moon & Stars.
bezirk mendrisio
Autos der Tessiner Polizei. (Symbolbild) - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • In Locarno wurden vier Taschen- und Entreissdiebe festgenommen.
  • Die vier Männer trieben ihr Unwesen am Moon & Stars.

Die Kantonspolizei hat am Mittwoch in Locarno vier mutmassliche Taschen- und Entreissdiebe festgenommen. Die jungen Männer aus Marokko trieben ihr Unwesen am Festival Moon & Stars.

Aufmerksam wurde die Polizei auf die Diebe, weil einer Frau eine Kette entrissen wurde und diese sich meldete. Die wegen des Festivals aufgestockten Polizeikräfte konnten das Quartett rasch ausfindig machen, wie Kantonspolizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten.

Die eingeleiteten Ermittlungen sollen zeigen, ob die Männer für ähnliche Delikte in Frage kommen. Sie sind zwischen 17 und 21 Jahren alt. Verantworten müssen sie sich ausser wegen Diebstahls auch wegen Verstosses gegen das Ausländergesetz.