Wichtige Erinnerung der Gemeindeverwaltung Bäretswil: Die Reisezeit erfordert auch das Prüfen der Reisedokumente.
Reisepass
Ansicht eines Schweizer Reisepass. (Symbolbild) - Keystone

Die schönsten Tage des Jahres werden oft im Ausland verbracht, deshalb sollte vorab das Ablaufdatum der Identitätskarte oder des Passes noch kontrolliert werden.

Für Identitätskarten sollten frühzeitig, (mindestens 3 Wochen vor Abreise) bei der Einwohnerkontrolle angefragt werden. Für den Identitätskarten-Antrag muss persönlich im Gemeindehaus vorgesprochen werden (Unterschrift ab 7 Jahren erforderlich).

Mitzubringen sind:

- Alte ID-Karte (bei Ausweisverlust Verlustanzeige der Kantonspolizei)

- 1 neues Passfoto* (Fotos für die Identitätskarten können auch am Schalter der Einwohnerkontrolle gemacht werden.)

- Gebühren ID-Karte: Erwachsene Fr. 70.00 / Kinder Fr. 35.00

Pässe und das Kombiangebot (Pässe und Identitätskarten)

Können nur noch beim Passbüro in Zürich beantragt werden. Die vorgängige Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich.

Mehr zum Thema:

Zeitumstellung