Wie die Gemeinde Seeberg berichtet, werden im August 2022 die Rechnungen für die Hundetaxe 2022 verschickt. Die Hundetaxe beträgt 75 Franken pro Hund.
peter bieri hund
Hunde sind für viele Menschen gute Freunde. (Symbolbild) - Pixabay
Ad

Im August 2022 wird die Finanzverwaltung die Rechnungen für die Hundetaxe 2022 verschicken. Alle Hundehalter sind verpflichtet, ihre Hunde bei der Gemeindeverwaltung Seeberg zu melden und allfällige Mutationen wie Adressänderungen, Halterwechsel sowie Tod des Hundes laufend mitzuteilen. Zusätzlich sind diese Angaben direkt der Amicus-Datenbank zu melden.

Die Hundetaxe beträgt 75 Franken pro Hund und wird gestützt auf den Anhang zwei der Gebührenverordnung der Einwohnergemeinde Seeberg vom 17. Februar 2020 erhoben.

Mehr zum Thema:

Franken Hund Tod Seeberg