Die Gemeinde Glarus stellt für die Sommersaison 2022 provisorisch sechs weitere Wohnmobilstellplätze am Bahnhof in Ennenda zur Verfügung.
Temporäre Wohnmobilstellplätze beim Bahnhof in Ennenda
Temporäre Wohnmobilstellplätze beim Bahnhof in Ennenda. - Gemeinde Glarus

Nebst den Wohnmobilstellplätzen im Buchholz in Glarus bietet die Gemeinde Glarus neu auch sechs weitere Wohnmobilstellplätze am Bahnhof in Ennenda zur Verfügung. Auf dem Platz in Ennenda sind ausschliesslich autarke Wohnmobile mit funktionierender Toilette zugelassen, denn es stehen keine Sanitäranlagen zur Verfügung.

Die Aufenthaltsdauer eines Wohnmobils ist auf 14 Tage limitiert. Die Parkgebühr für die Benützung eines Wohnmobilstellplatzes in Ennenda kann nur via Parkingpay oder Easypark gelöst werden. Alle Informationen zum Wohnmobilstellplatz in Ennenda sind auf der Webseite der Gemeinde Glarus zu finden.

Mehr zum Thema:

Glarus