Am 8. Oktober hat die Bürgergemeindeversammlung Klosters die Globalermächtigung zur Vergabe von 13 Baulandparzellen an Einheimische einstimmig bejaht.
Gemeinde Klosters-Serneus
Gemeinde Klosters-Serneus. - Keystone

Nachdem der Klosterser Gemeinderat am 6. Oktober 2021 die Globalermächtigung einstimmig zu Handen der Urnenabstimmung vom 28. November 2021 verabschiedet hatte, ist die Bürgergemeindeversammlung am Abend des 8. Oktober 2021 dem Klosterser Parlament gefolgt und hat die Globalermächtigung zur Vergabe von 13 Baulandparzellen an Einheimische ebenfalls einstimmig gut geheissen.

Nun liegt es an der Klosterser Stimmbevölkerung einen wichtigen Schritt in der kommunalen Förderung von Erstwohnungen an junge einheimische Familien zu bestätigen.

Mehr zum Thema:

Parlament