Die Berner Regierung hat den Seeländer SVP-Vertreter Korab Rashiti in den bernischen Grossen Rat gewählt erklärt. Rashiti kommt an Stelle von Luca Francescutto.
Grosser Rat Bern
Der Grosse Rat tagt im Berner Rathaus. (Symbolbild) - Keystone

Die Berner Regierung hat den Seeländer SVP-Vertreter Korab Rashiti in den bernischen Grossen Rat gewählt erklärt. Das teilte sie am Donnerstag, 19. Mai 2022, mit. Rashiti übernimmt im Rat den Sitz des eigentlich gewählten Luca Francescutto.

Wie die SVP Biel-Seeland auf ihrer Webseite schreibt, will Francescutto das Amt aus beruflichen Gründen nicht antreten. Rashiti ist laut der SVP Biel-Seeland Präsident der SVP Täuffelen-Gerolfingen-Hagneck, im «Mobilitätssektor» tätig und wohnt laut den Wahllisten des Kantons Bern in Gerolfingen.

Sowohl Rashiti als auch Francescutto sind französischsprachig.

Mehr zum Thema:

Regierung SVP