In genau 47 Tagen ist es soweit: Die Wellness-Therme FORTYSEVEN öffnet nach drei Jahren Bauzeit ihre Pforten.
FORTYSEVEN Aussenansicht
FORTYSEVEN Aussenansicht. - © ThermalBadenAG

Heute in genau 47 Tagen ist es endlich soweit: Nach über drei Jahren Bauzeit öffnet im Badener Bäderquartier die Wellness-Therme FORTYSEVEN ihre Tore.

Gefeiert wird die Eröffnung gemeinsam mit der Bevölkerung mit einem Tag der offenen Tür am Samstag, 20. November 2021. Zum Start des 47 Tage-Countdowns gibt die Wellness-Therme ab heute, 4. Oktober 2021, auf der Website fortyseven.ch Informationen zum Angebot und den Preisen bekannt.

Der Samstag, 20. November 2021, markiert den Beginn einer neuen Ära für die Jahrtausende alte Bädertradition der Stadt Baden: die Eröffnung des FORTYSEVEN, der ersten Wellness-Therme der Schweiz mit Fokus auf einem ganzheitlichen Wohlbefinden.

Erster Blick hinter die Kulissen der Wellness-Therme

Seit dem Spatenstich im April 2018 für den Bau des neuen Thermalbades, des Wohn- und Ärztehauses «Residenz 47» sowie der Klinik für Prävention und Rehabilitation im Verenahof-Geviert, hat sich im Badener Bäderquartier viel getan.

Nachdem die Badener Bevölkerung die Vollendung des vom internationalen Stararchitekten Mario Botta geplanten imposanten, ockergelben Neubaus aus nächster Nähe beobachten konnte, kann die Bevölkerung anlässlich des Tags der offenen Tür vom Samstag, 20. November 2021, auf einem Rundgang einen ersten Blick hinter die Kulissen der Wellness-Therme FORTYSEVEN werfen.

Acht Thermenbecken sowie ein Schwimmbecken, eine grosszügige Saunalandschaft (Textil-Sauna mit Schneeraum, explizite Damen-Sauna und einer klassischen Nacktsauna), elf Spa-Räumlichkeiten, die einmalige audiovisuelle Erlebniswelt Kosmos sowie mehrere Gastronomiebereiche ermöglichen auf 4’500m2 Fläche eine perfekte Auszeit vom Alltag.

Mehr als Thermalbaden

Mit ihrem Fokus auf ganzheitliches Wohlbefinden misst die Wellness-Therme bewusst auch der mentalen Gesundheit einen hohen Stellenwert bei.

«Während bei Wellness-Angeboten bisher oft nur die körperliche Erholung im Zentrum stand, gewinnt die mentale Gesundheit in der heute hektischen Zeit immer mehr an Bedeutung», erklärt Nina Suma, Geschäftsführerin der Wellness-Therme FORTYSEVEN.

«Daher verstehen wir unter dem Begriff Wellness weit mehr als nur baden und saunieren. FORTYSEVEN ist der perfekte Ort für einen Moment der Entschleunigung.»

So kommen die künftigen Thermen-Gäste beim Kauf eines Eintritts immer in den Genuss des gesamten Bade- und Sauna-Angebots und können sich in der gesamten Therme bewegen.

Ein Tageseintritt in die Wellness-Therme ist ab CHF 59.- erhältlich, ein Aufenthalt von drei Stunden ab CHF 39.-. Montags bis freitags gibt es einen 3 Stunden-Eintritt bereits für CHF 32.-, der bis zur Mittagszeit gültig ist. Für regelmässige Thermenbesucher wird auch ein Jahresabonnement erhältlich sein.

Ein einzigartiger Kosmos

In der Wellness-Therme FORTYSEVEN ist auch die audiovisuelle Erlebniswelt «Kosmos» Teil des umfangreichen Angebots. Der international bekannte Künstler Boris Blank vom Musikduo Yello hat die Musik eigens dafür komponiert.

Die drei Bereiche Makro-, Meso- und Mikrokosmos verhelfen Besucher:innen zu einem beinahe meditativen Entspannungszustand. «Wir sind stolz, dass wir mit dem Kosmos einen wirklich einzigartigen Ort der Erholung und Achtsamkeit schaffen konnten», freut sich Nina Suma.

Für ein abgerundetes Rundum-Wohlfühlpaket konnten auch im Bereich der Körper- und Gesichtsbehandlungen renommierte Partner wie Maria Galland und Ligne St Barth gewonnen werden. Für das kulinarische Wohl sorgt die Thermen-Gastronomie mit gesundem, vitalem Essen und einem vielfältigen Angebot aus vorwiegend lokalen Produkten, die Lebensfreude auf den Teller bringen.

Das Aussenbad-Restaurant inklusive Café-Bar mit seinen 78 Plätzen steht allen Gästen offen, die keinen Eintritt in die Wellness-Therme gekauft haben. Auf der neuen Website fortyseven.ch können ab sofort Eintritte und Gutscheine erworben sowie Spa-Behandlungen gebucht werden.

Bevor die Besucher:innen am ersten Betriebstag, dem Sonntag, 21. November, dann das erste Mal im am stärksten mineralisierten Thermalwasser der Schweiz baden können, wird die Eröffnung der Wellness-Therme FORTYSEVEN zusammen mit den Nachbarn der Therme sowie mit den Bewohnern der Residenz 47 und geladenen Gästen gebührend gefeiert.

Details zum Programm am Tag der offenen Tür vom Samstag, 20. November 2021, sowie den geltenden Schutzmassnahmen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Mehr zum Thema:

Gastronomie Sauna Wellness