Auch im Kanton Uri können sich Kinder aber zwölf Jahren impfen lassen. Sie können sich ab Freitag telefonisch für eine Impfung anmelden.
Biontech/Pfizer
Ein Helfer bereitet eine Spritze mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer für eine Impfung vor. - dpa

Auch im Kanton Uri können sich Kinder aber zwölf Jahren impfen lassen. Sie können sich ab Freitag telefonisch für eine Impfung anmelden. Am Dienstag hatte der Bund die Covid-19-Impfung auch für diese Altersgruppe empfohlen.

Die Anmeldung für Personen zwischen zwölf und 15 Jahren im Kanton Uri sei aber ausschliesslich telefonisch beim Impfzentrum im Kantonsspital möglich, teilte der Covid-Sonderstab am Donnerstag mit. Das Online-Impfportal steht Urnerinnen und Urnern ab 16 Jahren offen. Der Kanton Zug impft bereits Kinder ab zwölf Jahren.

Bis anhin sind im Kanton Uri 29'451 Impfungen durchgeführt worden. 12'720 Urnerinnen und Urner erhielten bereits ihre zweite Impfdosis. Bis Ende Woche sollen sämtliche Geimpfte die Zugangsdaten für Covid-Zertifikate erhalten haben.

Mehr zum Thema:

Coronavirus