Versorgungsschocks oder Kriege können zu einer Hyperinflation führen. Laut Twitter-CEO Jack Dorsey wird auch die Inflation in den USA schon bald eskalieren.
Jack Dorsey
Twitter-Chef und Mitgründer Jack Dorsey. (Archivbild) - sda

Das Wichtigste in Kürze

  • Twitter-CEO Jack Dorsey geht von einer Hyperinflation in den USA aus.
  • Dabei erhöht sich das Preisniveau von Waren unkontrolliert über einen Zeitpunkt hinweg.
  • Mehrere Länder kämpfen demnach mit Versorgungsengpässen.

Twitter-CEO Jack Dorsey glaubt, dass sich die Inflation in den USA weiter verschärfen wird. In einem Tweet schrieb der Unternehmer: «Die Hyperinflation wird alles verändern.» Zudem ist sich Dorsey sicher, dass die Hyperinflation bereits stattfindet.

Bei der Hyperinflation handelt es sich um eine spezifische Form der Inflation. Dabei erhöht sich das Preisniveau von Waren und Dienstleistungen unkontrolliert über einen bestimmten Zeitpunkt hinweg. Bisher lösten Kriege, Aufstände oder Versorgungsschocks eine Hyperinflation aus.

Jack Dorsey glaubt an weiter steigende Inflationswerte

Wie «Business Insider» schreibt, gebe es gegenwärtig Unterbrüche weltweiter Lieferketten. Die Wirtschaft mehrerer Länder hätten mit Versorgungsengpässen zu kämpfen. Darunter würden Branchen wie Strom- oder Energielieferanten leiden.

Während der dritten Welle der Corona-Pandemie verzichteten viele auf grosse Ausgaben. Demgegenüber erfreuen sich US-Amerikaner seit dem Abklingen der Delta-Variante am Einkaufen. Demnach gibt die US-amerikanische Bevölkerung so viel Geld aus wie noch nie.

Jack Dorsey
Gemäss Jack Dorsey werden die Inflationswerte weiter ansteigen. - Keystone

Problematisch wird es jedoch dann, wenn die Nachfragen nicht mehr gedeckt werden können. Werden zu viele Bestellungen getätigt, können Unternehmen nicht mehr der steigenden Nachfrage der Verbraucher nachkommen.

Laut Jack Dorsey werden die Inflationswerte weiter ansteigen. Dieser Herausforderung gegenüber steht jedoch nicht nur die USA, sondern die ganze Welt.

Mehr zum Thema:

Dienstleistungen Coronavirus Jack Dorsey Twitter Inflation