Severin Schwan wird zum Verwaltungsratspräsidenten von Roche. Seinen Posten als CEO übernimmt Thomas Schinecker.
Roche
Der jetzige Roche-CEO Severin Schwan (l) und der derzeitige Leiter der Division Diagnostika Thomas Schinecker (r). (Keystone/Georgios Kefalas) - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Thomas Schinecker ist der neue CEO von Roche.
  • Der bisherige CEO Severin Schwan übernimmt die Präsidentschaft im Verwaltungsrat.

Die Führungsebene des Basler Pharma-Riesen Roche wird neu besetzt: Der bisherige Verwaltungsratspräsident Christoph Franz geht. Er wird bei der Generalversammlung 2023 nicht mehr zur Wiederwahl antreten, wie der Konzern schreibt.

roche
Christoph Franz, der Verwaltungsratspräsident von Roche. - Keystone

Sein Nachfolger soll Severin Schwan, der jetzige CEO des Unternehmens, werden. Dieser soll an der kommenden Generalversammlung zum Verwaltungsratspräsidenten gewählt werden.

Neuer operativer Chef des Konzerns soll per 15. März 2023 dann der bisherige Leiter der Division Diagnostika, Thomas Schinecker, werden. Das schreibt der Konzern am Donnerstag in einer dafür vorgesehenen Mitteilung.

Mehr zum Thema:

Roche