Am Wochenende wird das Wetter wechselhaft mit lokalen Schauern. Allerdings bleiben die Temperaturen spätsommerlich warm.
wetter
Menschen geniessen das spätsommerliche Wetter am Zürichsee. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Zum Wochenend-Start zeigt sich das Wetter wechselhaft.
  • Trotz vereinzelten Schauern und Gewittern bleibt es weiterhin spätsommerlich war.

Mit dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest (Esaf), dem Seaside und dem Zürich Openair stehen dieses Wochenende einige Outdoor-Events an. Das Wetter zeigt sich wechselhaft – aber nach wie vor warm.

Der Freitag startete im Osten recht sonnig. Im Laufe des Tages zogen allerdings zunehmend Wolkenfelder vom Westen her. In den Alpen stieg deshalb das Risiko für lokale Schauer und Gewitter. Am Seaside-Festival in Spiez BE ist daher mit Platzregen zu rechnen, wie «MeteoSchweiz» schreibt.

Sonniges Wetter am Esaf

Auch am Samstag sind im Osten und in den Alpen vereinzelt Schauer und Gewitter zu erwarten. Das Esaf in Pratteln sollte aber voraussichtlich bei einem freundlichen Mix aus Sonne und Wolken über die Bühne gehen.

esaf wetter
Schwinger und Besuchende am diesjährigen Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest erwartet ein sonniges Wetter mit warmen Temperaturen.
wetter
Besuchende des Seaside Festivals müssen mit vereinzeltem Platzregen rechnen.
alpen wetter
In den Alpen empfiehlt es sich, einen Regenschirm einzupacken. Am Wochenende könnte es vereinzelt zu lokalen Schauern kommen.

Im weiteren Tagesverlauf bleiben das Schauerrisiko in der Nordwestschweiz tief und die Temperaturen spätsommerlich warm. Höchstwerte um 27 Grad dürften sowohl die Schwinger als auch das Publikum zum Schwitzen bringen.

Haben Sie schon Pläne fürs Wochenende?

Am Sonntag bleibt das Wetter ähnlich wechselhaft wie am Vortag. Das Schauer- und Gewitterrisiko sinkt wieder und die Temperaturen steigen auf 25 bis 28 Grad.

Im Flachland gibt es einen meist trockenen Mix aus Sonne und Wolken, schreibt der Wetterdienst weiter. Den Esaf-König dürfte daher ein trockener Sägemehl-Ring erwarten.

Am Montag startet die Woche sonnig und warm – in Bern und Zürich werden bis zu 27 Grad erwartet.

Mehr zum Thema:

Zürich Openair Gewitter Wetter