Der Buchstabe Z gilt als Symbol für die Unterstützung der russischen Invasion in der Ukraine. Für die Zurich Insurance Group Grund genug, ihr Logo anzupassen.
Zurich insurance group
Zürich Versicherungen soll ihre «Solidaritätsbeitrage» mit einer angemessenen Zahlung ergänzen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Zurich Versicherung hat in den sozialen Medien ein neues Profilbild.
  • Das Unternehmen entfernt damit das typische Z vorerst aus seinem Internet-Auftritt.
  • Ursache: Russland verwendet den Buchstaben als Symbol für die Operation in der Ukraine.

Die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs greifen immer weiter um sich – längst ist auch die Schweizer Wirtschaft davon betroffen. Doch nicht nur rein ökonomisch müssen sich die verschiedenen Akteure mit dem Konflikt auseinandersetzen. Dies zeigt unter anderem das Beispiel der Zurich Versicherung.

Wie «Reuters» berichtet, hat das Unternehmen sein Profilbild in den sozialen Medien angepasst. Anstatt des weissen Z auf blauem Grund, steht nun der gesamte Name Zurich da. Grund für die Änderung: Man wolle nicht, dass das Logo als Unterstützung für Russland missverstanden werde.

Zurich Versicherung
Das neue Profilbild der Zurich Insurance Group. - Instagram/@zurichinsurance

Gegenüber der Nachrichtenagentur lässt Zurich verlauten: «Wir entfernen vorübergehend die Verwendung des Buchstabens Z aus sozialen Kanälen, wo er isoliert erscheint und falsch interpretiert werden könnte.»

Auf der Konzern-Website war das Logo jedoch weiterhin zu sehen. Man beobachte die Situation sehr genau und werde bei Bedarf weitere Massnahmen ergreifen, hiess es weiter.

Z-Symbol taucht im Ukraine Krieg auf russischen Panzern auf

In Deutschland haben zudem die Bundesländer Bayern und Niedersachsen das Symbol verboten. Wer es etwa bei Demonstrationen verwendet, muss mit einer Haft- oder Geldstrafe rechnen. Doch weshalb sorgt ausgerechnet dieser lateinische Buchstabe für derartige Aufregung?

Das «Z»-Symbol wird vor allem in Russland als Zeichen für die Unterstützung der militärischen Spezialoperation verwendet. Zuerst tauchte der Buchstabe Z nur auf russischen Panzern in der Ukraine auf. Mittlerweile prangt das Z in Russland auf vielen Autos. In sozialen Netzwerken fügen auch Prominente ein gross geschriebenes Z in ihren Namen ein.

Z
Passant vor Z-Symbol in St. Petersburg.
Ukraine Krieg
Das Z auf der Brust des russischen Turners Iwan Kuliak sorgte für Unmut.
Ukraine Krieg
Das russische Militär kennzeichnet seine Fahrzeuge mit einem Z – das Symbol für die Operation in der Ukraine, wie der Kreml die Invasion in das Nachbarland bezeichnet.

Ein russischer Turner geriet in die Schlagzeilen, als er den Buchstaben während eines Wettkampfs auf seinem Anzug trug.

Was die genaue Bedeutung angeht, da gibt es verschiedene Interpretationen. Zunächst muss man festhalten, dass der Buchstabe Z im kyrillischen Alphabet gar nicht existiert. Es geht wohl in erster Linie darum, die eigenen Fahrzeuge von den gegnerischen zu unterscheiden. Allerdings ist das Z nicht zufällig gewählt.

«Für den Sieg», Westen oder Selenskyj

Wie das russische Verteidigungsministerium mitteilte, steht das Schriftzeichen für den Slogan «Für den Sieg». Der Ausdruck schreibt sich, ins Englische übertragen, «za pobedoy». Es gibt daneben im Westen jedoch noch weitere Interpretationen.

Finden Sie es richtig, dass Zurich wegen dem Ukraine-Krieg sein Logo anpasst?

So wird spekuliert, dass das Z für das Wort Zapad (Westen) stehen könnte und die Bewegungsrichtung darstellen soll. Andererseits könnte es auch bedeuten, dass die angeschriebenen Panzer aus dem Westen Russlands stammen.

Ukraine Putin konflikt selenski
Russlands Staatspräsident Wladimir Putin (l) und Wolodymyr Selenskyj, Staatspräsident der Ukraine. - dpa

Ein möglicher Zusammenhang mit dem Familiennamen von Wolodymyr Selenskyj wird ebenfalls diskutiert. Selenskyj wird in vielen Sprachen mit einem Z am Anfang des Wortes transkribiert.

Fakt ist, das Symbol ist in Russland zum beliebten Zeichen für die Unterstützung der eigenen Truppen in der Ukraine geworden. Weshalb es im Westen trotz der unklaren Bedeutung negativ beurteilt wird – sei es von Unternehmen oder von anderen Akteuren.

Mehr zum Thema:

Alphabet Haft Ukraine Krieg Krieg