Der 48-jährige Töfffahrer touchierte in Vevey VD den Strassenrand, stürzte und prallte gegen eine Strassenlampe.
Ein 48-jähriger Motorradfahrer ist in der Nacht auf Sonntag in Vevey VD tödlich verunglückt. (Archivbild)
Ein 48-jähriger Motorradfahrer ist in der Nacht auf Sonntag in Vevey VD tödlich verunglückt. (Archivbild) - sda - KEYSTONE/LAURENT GILLIERON
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Der tödliche Unfall ereignete sich kurz vor 2 Uhr.
  • Beim Opfer handelt es sich um einen 48-jährigen Mann mit Wohnsitz in Lausanne.

Bei einem Selbstunfall mit einem Motorrad ist in der Nacht auf Sonntag ein 48-jähriger Motorradfahrer in Vevey VD getötet worden. Er touchierte den Strassenrand, stürzte und prallte gegen eine Strassenlampe.

Zu dem tödlichen Unfall kam es kurz vor 02.00 Uhr, wie die Waadtländer Kantonspolizei mitteilte. Beim Opfer handelt es sich um einen 48-jährigen Mann mit Wohnsitz in Lausanne. Er war im Besitz eines Lernfahrausweises. Die Polizei sucht allfällige Zeugen des Unfalls.