Laut «Steam250» ist Terraria das beste Spiel auf der Vertriebsplattform Steam. Zuvor befand sich ein Titel von Steam-Besitzer Valve selbst auf dem ersten Platz.
Terraria
Ein Screenshot aus dem Trailer zu Terraria 1.4.1. - Re-Logic

Das Wichtigste in Kürze

  • Terraria geniesst auf Steam bei 700'000 Bewertungen 98 Prozent positive Reviews.
  • Der Titel erschien im Frühjahr 2011 und feiert somit bald sein 10. Jubiläum.

Schenkt man dem Bewertungssystem der Webseite «Steam250» glauben, gibt es auf Steam ein neues beliebtestes Spiel. Entthront wurde dabei mit Portal 2 ein Spiel vom Steam-Besitzer Valve.

Neu führt das Spiel Terraria vom Entwickler Re-Logic die Rangliste an. 98 Prozent der insgesamt über 700'000 Bewertungen finden den Titel gelungen. Bei Portal 2 sind 99 Prozent der rund 240'000 Nutzerreviews positiv.

Steam Terraria
Ein Screenshot aus Terraria von Re-Logic. - Re-Logic

Wie «PC Games» berichtet, liegt Terraria auch trotz etwas schlechteren Bewertungen aufgrund der Anzahl der Reviews vorne. Und neben ihrer Beliebtheit haben die beiden Games noch etwas an sich: sie sind jeweils im Frühjahr 2011 erschienen und feiert somit bald Jubiläum.