Mittlerweile war Bayonetta 3 schon praktisch totgeglaubt. Doch vor wenigen Tagen kam nun überraschend die Ankündigung zum Release auf der Nintendo Switch.
Bayonetta 3 Switch
Das offizielle Artwork zu Bayonetta 3 für die Switch. - Nintendo

Das Wichtigste in Kürze

  • Ursprünglich wurde Bayonetta 3 im Jahr 2017 zum ersten Mal offiziell angekündigt.
  • Seither wurde es jedoch um den dritten Teil der japanischen Action-Reihe still.
  • An der Nintendo Direct letzte Woche wurde der Release nun für nächstes Jahr versprochen.

Vergangenen Donnerstag schlugen die Herzen von Bayonetta-Fans auf der ganzen Welt etwas höher. Nachdem der dritte Teil nach seiner Ankündigung 2017 praktisch in Vergessenheit geraten war, gab es nun Neuigkeiten. Bayonetta 3 wird schon nächstes Jahr exklusiv auf der Nintendo Switch starten.

Bayonetta 3 kommt doch noch

Als grosses Highlight an der Nintendo Direct letzte Woche gab es einen brandneuen Gameplay-Trailer zu Bayonetta 3 zu sehen. Die namensgebende Bayonetta liefert hier ordentliche Action im Kampf gegen gigantische Monster. Alles im Bayonetta-typisch epischen Anime-Stil.

Mit dem Trailer gibt es erstmals Gameplay von Bayonetta 3 für die Switch zu sehen.

Der neue Trailer liefert bereits einen ersten Vorgeschmack, worauf sich Fans zum Release des Spiels freuen dürfen. Ein genaues Datum wurde jedoch weiterhin nicht verraten. Klar ist aber nun, dass Bayonetta 3 2022 offiziell und exklusiv auf der Nintendo Switch startet. Bis dahin dürfte es sicherlich noch die ein oder andere Info zum Game geben.

Mehr zum Thema:

Trailer Nintendo Switch Nintendo