Schon im Jahr 2033 will China erstmals Astronauten zum Mars schicken. Laut der Europäischen Weltraumorganisation sind diese Pläne ambitioniert.
Hope mars emirate
Von «Hope» aufgenommenes Bild des Mars. - United Arab Emirates Space Agency

Das Wichtigste in Kürze

  • China will im Jahr 2033 eine bemannte Marsmission durchführen.
  • Auch für 2035, 2037, 2041 und 2043 sind solche Missionen geplant.
  • Ambitionierte Pläne, findet die Europäische Weltraumorganisation.

Dass China grosse Pläne bezüglich des roten Planeten hegt, ist schon länger bekannt. Nun soll es mit den bemannten Marsmissionen jedoch bereits früher losgehen als bisher angenommen. Schon 2033 will China erstmals Astronauten zum Mars schicken, wie die «Global Times» berichtet. In den Jahren 2035, 2037, 2041 und 2043 sollen demnach weitere bemannte Missionen folgen.

Chinas Mars-Pläne laut ESA ambitioniert