Eine Studie an am Coronavirus erkrankten Mitarbeitenden des Universitätsspitals Basel zeigt: Ausfälle wegen Long Covid verschärfen den Pflegenotstand.
Pflegepersonal Coronavirus
Pflegepersonal - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Fast ein Viertel des Spitalpersonals leidet nach einer Ansteckung an Long-Covid-Symptomen.
  • Das zeigt eine Studie am Universitätsspital Basel bei der 260 Pflegende befragt wurden.
  • Die daraus resultierenden Ausfälle würden den Pflege-Notstand weiter verschärfen.

Das Coronavirus belastet vor allem das medizinische Personal stark. Neben unzähligen Überstunden ist dieses seit über einem Jahr auch immer der Gefahr einer Covid-Erkrankung ausgesetzt.

Eine Studie des Universitätsspitals Basel untersuchte nun die Spätfolgen einer Ansteckung unter den Spital-Angestellten. Der im «Swiss Medical Weekly» erschienene Bericht vom Forschungsteam um den Infektiologen Manuel Battegay zeigt: Viele Pflegende leiden noch Monate später an Long Covid.

Coronavirus: Fast ein Viertel leidet an Spätfolgen

So berichteten rund 26,5 Prozent der 260 Befragten auch drei Monate nach der Infektion mit dem Coronavirus noch von Symptomen. Nach zwölf Monaten seien immer noch 13,5 Prozent durch Müdigkeit und Erschöpfung oder Geschmacks- und Geruchsverlust eingeschränkt.

Gegenüber der «Basler Zeitung» bestätigt auch Pierre-André Wagner, Leiter des Rechtsdienstes beim Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (SBK): «Wir hatten in unserer Beratung in den letzten Monaten immer wieder Pflegende, die nach der Covid-Infektion an Folgeerkrankungen leiden.»

Long Covid verschärft Notstand

Die daraus resultierenden Ausfälle beim Personal seien für viele Spitäler ein grosses Problem. «Sie verschärfen den Notstand in der Pflege weiter», sagt Wagner der «Basler Zeitung».

Wichtig sei für ihn daher die Pflegeinitiative, über die am 28. November abgestimmt wird. Es sei wichtig, ausgebildete Pflegende auch im Beruf halten zu können. Denn: Auch ohne eine Long-Covid-Erkrankung würden viele wegen Erschöpfung in der Pandemie ihre Arbeit aufgeben.

Mehr zum Thema:

Pflegeinitiative Basler Zeitung Studie Coronavirus