Bilder einer Demo zeigen, wie sich Greta Thunberg an einen unbekannten jungen Mann schmiegt. Handelt es sich dabei etwa um ihren Freund?
Greta Thunberg
Mit ihrem «Schulstreik fürs Klima» löste Greta Thunberg weltweit Proteste aus. Hat sie nun bei einer Klima-Demo ihren Freund kennengelernt? - Twitter, Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Greta Thunberg wurde an einer Demo gesehen, wie sie sich an einen jungen Mann schmiegt.
  • Hat die 18-jährige Klima-Aktivistin etwa einen Freund?
  • Sie sei mit einigen Aktivisten eng befreundet, sagte sie kürzlich in einem Interview.

Der Kampf gegen den Klimawandel ist eine Herzensangelegenheit von Greta Thunberg (18). Als Erste schwänzte sie freitags jeweils die Schule, um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Sie steht damit am Anfang der «Fridays for Future»-Bewegung.

Doch nun scheint das Klima einen Konkurrenten im Herzen von Greta Thunberg bekommen zu haben. Wie verschiedene Medien berichten, deuten Bilder darauf hin, dass die Klima-Aktivistin einen Freund haben soll.

Greta Thunberg
Einige Zeitungen spekulierten deshalb: Ist der unbekannte junge Mann etwa der Freund von Greta Thunberg? - Twitter

Bilder zeigen, wie sich Greta an einen jungen Mann schmiegt, der seinen Arm um sie legt. Ein weiteres Foto zeigt, wie sie ihn mit Chips füttert. Dabei trägt sie einen grünen Frosch-Hut, der unbekannte junge Mann einen blau-weiss karierten Fischerhut. Später an der Demo in Mailand trägt die Schwedin eben jenen Hut.

Auf mehreren Bildern ist zu sehen, wie der junge Mann in der Nähe der Aktivistin, ganz zuvorderst beim Umzug mitläuft. In einem Interview mit dem «Guardian» sagte sie kürzlich, sie sei eng mit einigen Klima-Aktivisten befreundet. Sie stünde mit ihnen täglich in Kontakt. Hat die junge Schwedin in der Klimabewegung mehr als nur gute Freunde gefunden?

Mehr zum Thema:

Klimastreik Klimawandel Demonstration Greta Thunberg