Die Airline Eurowings beendet ihr eigenes Programm, um Meilen zu sammeln. Ab 1. Juli können Passagiere bei Miles & More Punkte sammeln und einlösen.
eurowings
Kunden von Eurowings können künftig Meilen bei Miles & More sammeln. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Eurowings beendet per Ende Juni ihr hauseigenes Loyalitätsprogramm.
  • Passagiere können zukünftig ihre Meilen bei Miles & More sammeln.
  • Durch die gesammelten Meilen profitieren die Kunden von Schnäppchenangeboten.

Bisher konnten Vielflieger von Eurowings bei dem hauseigenen Loyalitätsprogramm - der Eurowings Boomerang Club - Meilen sammeln. Per 30. Juni stellt die Airline ihr Bonusprogramm ein. Passagiere können dann nur noch Meilen bei Miles & More sammeln.

Ab 1. Juli 2022 können Boomerang Club Meilen auf das neue Konto von Miles & More übertragen werden, wie «travelnews» berichtet. Mit dem Upgrade zu Miles & More biete man ein Differenzierungsmerkmal zum Feld der Low-Cost-Wettbewerber, so Jens Bischof, Eurowings-CEO.

Über Miles & More können Kunden bei 40 Airlines Flugmeilen sammeln und einlösen. Durch die gesammelten Meilen profitieren die Kunden von Schnäppchenangeboten und Frühbucherrabatte.