Hollywoodstar Kevin Spacey muss am Donnerstag (10.30 Uhr MESZ) im Prozess um mutmassliche sexuelle Übergriffe erneut vor einem Londoner Gericht erscheinen.
Kevin Spacey bei seiner Ankunft am Gericht im Juni
Kevin Spacey bei seiner Ankunft am Gericht im Juni - AFP
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Der 62-Jährige weist die Vorwürfe zurück..

Dem US-Schauspieler werden in Grossbritannien vier Übergriffe gegen drei Männer zwischen 2005 und 2013 zur Last gelegt. Einige der Taten sollen im Londoner Viertel Lambeth geschehen sein. Dort befindet sich das Old-Vic-Theater, dessen künstlerischer Leiter Spacey von 2004 bis 2015 war.

Der 62-Jährige weist die Vorwürfe zurück. Gegen den Oscar-Preisträger waren bereits 2017 in den USA Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe erhoben worden. Die Vorwürfe hatten für Spacey schwerwiegende berufliche Folgen: Er verlor unter anderem seine Hauptrolle in der Netflix-Serie «House of Cards».

Mehr zum Thema:

Schauspieler Theater Netflix Kevin Spacey Gericht