David ist drei Monate alt. Und hat bereits eine blonde Mähne. Bereits im Krankenhaus wurde der Säugling mit Premier Boris Johnson verglichen.
Boris Johnson
57 Jahre Altersunterschied – die Mähne ist fast dieselbe: Baby David (l.) und Premierminister des Vereinigten Königreichs, Boris Johnson (r.). - Screenshot Sun / Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein englisches Baby wird wegen seiner blonden Haare zur Berühmtheit.
  • Krankenschwestern nannten den Säugling im Spital bereits «Mini-Boris».

Der kleine David ist erst drei Monate alt. Das Baby aus England hat aber bereits eine blonde Megamähne.

Als er am 1. März geboren wurde, erkannten Krankenschwestern sofort die Ähnlichkeit mit Premierminister Boris Johnson. Mama Tatiana sagt gegenüber der «Daily Mail»: «Sie nannten David bereits im Spital ‹Mini-Boris›.»

Auch ihr selbst entfiel die Haarpracht nicht. «Es wurde mir aber erst richtig klar, als er gewaschen war.»

Papa Ruslan (43) habe sogar vorgeschlagen, dass man das Baby Boris nennen sollte. «Ich sagte dann aber, dass das nicht nötig ist. Die Ähnlichkeit ist schlicht zu offensichtlich.»

boris johnson
David mit seiner Mama Tatiana.
boris johnson
Auch Boris Johnson hat eine blonde Mähne.
boris johnson
Davids Mutter vermutet, dass auch die Haare von Boris Johnson nicht einfach zu pflegen sind.

Nun werden die Eltern auch auf der Strasse angesprochen. «David ist wie eine Berühmtheit. Jeder ist verrückt nach seinem Aussehen», so Tatiana weiter.

Welche Mähne gefällt Ihnen besser?

Unklar: Wovon David die Haare mitbekommen hat. Beide Elternteile haben nämlich dunkle Haare.

Hingegen klar ist: «David wird eine umfangreiche Haarpflege brauchen, es ist schwierig zu handhaben. Genau wie die Haare von Boris Johnson auch.»

Mehr zum Thema:

Mini Boris Johnson