Über dem Südwesten Englands wurde ein Meteor gesichtet. Laut Beobachtern ereignete sich zur gleichen Zeit ein etwa 20 Sekunden langer Knall.
Meteor England Knall
Der Meteor sorgte im Südwesten von England fast 20 Sekunden lang für einen Knall. - Screenshot

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Auto-Kamera eines Taxifahrers filmte in einer englischen Stadt einen Meteor.
  • Zur gleichen Zeit wurde in Städten im Südwesten des Landes ein lauter Knall vernommen.
  • Ein Astronom klärt auf: Es handelte sich um einen Boliden.

Ein Meteor hat über dem Südwesten Englands ein Überschallknall ausgelöst, der kilometerweit zu hören war. Hunderte Menschen in Städten wie Devon, Dorset und Somerset berichteten gegenüber britischen Medien, sie hätten eine mysteriöse Explosion am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr vernommen.

Ein Taxifahrer in Jersey filmte ein Video des Meteors als er in die Erdatmosphäre eintritt mit seiner Auto-Kamera. Laut «The Sun» zeigen die Aufnahmen, wie sich der Meteor ungefähr zur gleichen Zeit auflöst, als die Bewohner über den riesigen Schallknall berichteten.

Astronom: «War wohl ein Bolidenmeteor»

Es ist unklar, was genau das riesige Grollen verursacht hat und das britische Verteidigungsministerium bestreitet jegliche Beteiligung von Jets. Der Astronom Will Gater bestätigte jedoch in den sozialen Medien, dass das helle Licht eine «Bolide» sein könnte.

Als Boliden werden besonders helle Meteoriten bezeichnet. Dabei handelt es sich meist um Gestein, das mit hoher Geschwindigkeit durch den Weltraum rast. Beim Eintritt in die Erdatmosphäre stösst es auf Widerstand und wird gebremst.

Dabei entstehen Wärme und Licht - dieses Phänomen ist dann am nächtlichen Himmel zu sehen. Will Gater teilte auf seinem Twitter-Account auch einige Tonaufnahmen des Ultraschallknalls.

Fenster erzitterten, Autoalarme ertönten

Gegenüber «Devon Live» sagte ein Beobachter: «Es hörte sich nach einer grossen Explosion an. Es war dieser grosse Bass-Knall, der ungefähr 20 Sekunden lang nachhalte, gefolgt von einer Reihe von Knallgeräuschen.»

«Somerset Live» berichtete, dass nach dem Knall sogar Autoalarme ertönten. Einige Menschen sollen sogar eine begleitende Schockwelle verspürt haben. Ein Twitter-User beschrieb, wie die Fenster seines Hauses «erzitterten». Eine andere Person sagte, es hätte sich wie «starker Donner» angehört.

Mehr zum Thema:

Explosion Twitter