Wie bereits im September angekündigt, soll Skype wieder in verschiedenen Browsern laufen. Den Anfang macht nun Mozilla Firefox.
Skype Zoom
Skype versucht mit anderen Videochat-Apps mitzuhalten. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Microsofts Videochat-Plattform Skype soll bald neues Leben eingehaucht werden.
  • Die Plattform wird sowohl Design- als auch Feature-technisch grundüberholt.
  • Neuerdings kann Skype auch in alternativen Browsern genutzt werden.

Na, wer erinnert sich noch an Skype? Während in der Pandemie etliche Videochat-Dienste durch die Decke schossen, verkümmerte der einstige Favorit geradezu. Nichtsdestotrotz gibt Microsoft die Arbeit an der Plattform nicht auf. Im September wurde eine grosse Überarbeitung angekündigt.

Skype designt
Nutzende von Skype dürfen sich dieses Jahr auf einen neuen Anstrich freuen. - Skype

Diese scheint nun erste Früchte zu tragen. Mit der aktuellen Version kann Skype wieder in nicht-Chromium-Browsern genutzt werden. Oder zumindest in einem: Mozilla Firefox. Einige Abstriche gibt es hier aber immer noch.

Wie versprochen soll aber die finale Version der Plattform vollumfänglich in allen Browsern funktionieren.

Mehr zum Thema:

Microsoft Firefox Skype