1938 wurde Samsung als Lebensmittelgeschäft gegründet. Heute gehört der südkoreanische Elektronik-Hersteller zu den erfolgreichsten Marken der Welt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Samsung ist heutzutage weltbekannt für Smartphones, Fernseher und mehr.
  • Galaxy ist eine der erfolgreichsten Smartphone-Serien überhaupt.
  • Der Konzern ist aber nicht nur bei der Herstellung von Unterhaltungselektronik führend.

Smartphone, Fernseher oder Mikrowelle: Wohl in den meisten modernen Haushalten findet sich mindestens ein Gerät mit der Aufschrift «Samsung». Und wenn nicht, dann besteht noch immer eine hohe Chance, dass einige Komponenten elektronischer Geräte ursprünglich von Samsung stammen.

Samsung
Einige Wagen stehen vor dem ersten Unternehmenssitz von Samsung. - Samsung

Der südkoreanische Konzern dominiert heutzutage die Elektronik-Branche. Grund dafür sind einerseits die typisch koreanische Firmenstruktur, andererseits die Expansion in eine enorme Vielfalt von Geschäftsbereichen.

Vom Fischhändler zum Smartphone-Marktführer

Bei der Gründung in 1938 war die südkoreanische Firma noch in einem ganz anderen Geschäftsgebiet angesiedelt. Erst 1969 fasste der Konzern Fuss in der Elektronik-Branche. Man erkannte aber früh das Potenzial von Halbleiter-Technologie und legte so den Grundstein für den heutigen Erfolg.

Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte von Samsung – vom Fischhändler zum Smartphone-Giganten.

Wie das Galaxy S die Welt eroberte

Samsung brachte schon in den 90er-Jahren erste Mobiltelefone auf den Markt. Der Durchbruch kam aber erst in 2010, als das erste Galaxy S das High-End-Segment der Smartphone-Industrie stürmte.

Samsung
Ein Model bewirbt das Samsung Galaxy S. - keystone

Mit jährlichen Neuauflagen und Variationen dominierten die Südkoreaner den weltweiten Markt. Es galt aber auch einige Hindernisse zu überwältigen.

Hier finden sich alle Infos zur Erfolgsgeschichte des Galaxy auf dem Smartphone-Markt.

Samsung als Finanzdienstleister und Baugeschäft

Als Mischkonzern der Superlative hat sich das südkoreanische Unternehmen natürlich auch in anderen Geschäftsbereichen erfolgreich niedergelassen.

Samsung
Samsung unterhält eine der grössten Schiffswerften weltweit. - keystone

So kommt es, dass die Marke einige der grössten Schiffe und Gebäude der Welt zu ihren Schöpfungen zählen kann. In seinem Heimatland dient die Firma ausserdem als wichtiger Finanzdienstleister und Versicherer.

Alles zu Samsungs Firmenstruktur als «Jaebeol» und welche Branchen der Smartphone-Hersteller noch dominiert, finden Sie hier.

Mehr zum Thema:

Smartphone Samsung