Seit August ist das Pixel 6 kein Geheimniss mehr. Ein kurzes Video soll das Smartphone von Google erstmals in freier Wildbahn zeigen.
Google Pixel 6 Pro
Das Google Pixel 6 Pro in Grau. - Google

Das Wichtigste in Kürze

  • Noch diesen Herbst dürfte Google das neue Pixel 6 und Pixel 6 Pro präsentieren.
  • Der Suchmaschinist selbst hat bereits etliche Details zum neuen Gerät verraten.
  • Erstmalig scheint es jetzt jedoch ein Video des Smartphones in Natura zu geben.

Wohl bereits in wenigen Wochen wird Google zwei neue Flaggschiff-Handys mit eigenem Prozessor vorstellen. Zumindest optisch sind das Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro kein Geheimnis mehr. Besonders jetzt, da das Pixel 6 Pro wohl erstmals in einem Hands-on-Video zu sehen ist.

Das Pixel 6 zeigt sich — schon wieder

Bereits seit August hat Google begonnen, offensive Werbung für das neue Smartphone zu machen. Im Google Store in New York kann das Gerät bereits jetzt physisch betrachtet werden, jedoch nur hinter einer Glasscheibe. Auf Twitter zeigt nun jedoch ein Video die Pro-Variante des Geräts, oder zumindest ein frühes Test-Modell.

Auffällig ist hier vor allem die rechteckige Linse im Kameramodul, welche auf einen Periskop-Zoom schliessen lässt. Ansonsten entspricht das Smartphone praktisch genau dem Marketing-Material von Google selbst. Lediglich das falsche Logo auf der Rückseite gibt preis, dass es sich noch nicht ganz um die finale Variante handelt.

Somit bleiben jetzt nur noch Preis und Release-Datum der neuen Google-Handys offen. So wie es aussieht, dürfte der offizielle Launch des Pixel 6 und 6 Pro noch diesen Oktober folgen.

Mehr zum Thema:

Smartphone Twitter Google