Seit kurzem ist die neue App «Logitech Options+» in einer Beta-Version verfügbar. Das Update soll die Bedienung von Mäusen und Tastaturen vereinfachen.
logitech
Das Logo der Firma Logitech. - sda - KEYSTONE/LAURENT GILLIERON

Das Wichtigste in Kürze

  • Logitech Options+ Beta ist seit kurzem für Windows 10, macOS 10.15 und 11 verfügbar.
  • Die neue App vereinfacht den Umgang mit unterstützten Mäusen und Tastaturen.

Mit der neuen App «Logitech Options+» wird die Bedienung von unterstützten Mäusen und Tastaturen noch einfacher. Wie der Hersteller schreibt, kombiniert die App die besten Funktionen von Options mit einer brandneuen benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche.

Die neue Version ist der Firma mit Sitz in Lausanne VD zufolge für Windows 10, macOS 10.15 und 11 verfügbar. Sie unterstützt vordefinierte Maus-Einstellungen für Google Chrime, Edge, Safari, Zoom und Microsoft Teams.

«Logi Options+ Beta » verfügt dazu über eine neue Oberfläche, die benutzerfreundlicher und leichter zu navigieren ist als die Logi Options-Software.

Mehr zum Thema:

Microsoft Windows Google Logitech