An einem konzerneigenen Event präsentierte Google LLC seinen Fortschritt in der Weiterentwicklung der Google Lens. Sie soll bald eingeführt werden.
Google LLC
Ein Büro von Google LLC in New York. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Google präsentiert eine Neuerungen in der Suchfunktion von Google Lens.
  • Der Suchdienst will damit die Online-Suche weiter revolutionieren.
  • Die Google Lens soll schon in den kommenden Monaten in englischer Sprache verfügbar sein.

Dank einer neuen Funktion will Google die Online-Suche weiter verbessern. An einem internen Anlass präsentierte Google LLC die Weiterentwicklung von Google Lens. Mit dieser Technologie soll ein Nutzer via Kamera ein Objekt oder Muster im Netz suchen können.

Wenn jemanden also beispielsweise ein Pullover gefällt, kann derjenige einfach die Kamera auf das begehrte Objekt halten. Google sucht dann das Netz nach gleichen oder ähnlichen Mustern ab.

Diese Umstellung könnte grosse Folgen haben. Die Google-Suche und das Keyword-Advertising könnten sich stark verändern, schreibt «Computerworld». Die Google Lens solle in den kommenden Monaten in englischer Sprache eingeführt werden.

Mehr zum Thema:

Google