Auch wenn der internationale Start des OnePlus 10 Pro vor der Tür steht, ist zum regulären Modell praktisch nichts bekannt. Jetzt tauchen erste Fotos auf.
OnePlus 10
Hier zu sehen sein soll das kommende OnePlus 10. - Weibo.com

Das Wichtigste in Kürze

  • Noch diesen Monat soll das OnePlus 10 Pro definitiv auch in Europa landen.
  • Zum regulären OnePlus 10 gibt es zurzeit noch nicht einmal für China einen Starttermin.
  • Ein geleaktes Bild soll aber nun zumindest die Rückseite des Phones zeigen.

Smartphone-Hersteller OnePlus führt aktuell eine besonders verwirrende Strategie. Anfang des Jahres startete mit dem 10 Pro das diesjährige Flaggschiff im chinesischen Markt. Monate später soll dieses Gerät demnächst endlich im europäischen Handel ankommen. Zum regulären OnePlus 10 fehlt bisher jedes Lebenszeichen, zumindest bis jetzt.

Fotos zeigen komplett anderes Design des OnePlus 10

Auf der chinesischen Social-Media-Plattform «Weibo» wurde kürzlich ein Foto eines unbenannten Geräts geteilt. Der User, der das Foto postete, erklärt selbstsicher, dass es sich hier um den regulären Ableger des Flaggschiffs handelt.

OnePlus 10
Der Post behauptet zumindest, dass es sich tatsächlich um das OnePlus 10 handelt. - Screenshot / Weibo

So ganz eindeutig scheint dies jedoch nicht zu sein. Die Modellnummer auf der Rückseite steht offenbar für ein Gerät der Mutterfirma Oppo. Auch das Design des Smartphones hat praktisch keine Ähnlichkeiten zum anstehenden 10 Pro. Weitere Spezifikationen zum Phone scheinen ebenfalls nicht bekannt zu sein.

Durchaus könnte es sich im Foto um ein Konzeptgerät oder einen komplett anderen Ableger handeln. Es scheint also, als müssten wir doch noch auf eine offizielle OnePlus-Ankündigung zum regulären Flaggschiff für dieses Jahr warten.

Mehr zum Thema:

Smartphone Handel OnePlus