Die Amerikanerin Bridget und der Schotte Paddy lernen sich über Tinder kennen und verstehen sich sofort. Für das erste Date mit ihr fliegt er um die halbe Welt.
Ein Schotte fliegt für ein Date mit einer Amerikanerin um die halbe Welt. - TikTok / @fabledbridge

Das Wichtigste in Kürze

  • Bridget und Paddy lernen einander auf Tinder kennen.
  • Es stellt sich jedoch heraus, dass zwischen den beiden der Atlantik liegt.
  • Für Paddy kein Problem – er bucht ein Flugticket in die USA.

Wer glaubt, dass auf Tinder niemand etwas Ernstes sucht, ist Paddy Campbell noch nicht begegnet. Mit 32 Jahren ist der Schotte zum ersten Mal auf der Dating-Plattform unterwegs. Dort kommt er schnell mit einer jungen Frau namens Bridget ins Gespräch.

Dumm nur: Eigentlich war er davon ausgegangen, dass seine neue Bekanntschaft in der schottischen Hauptstadt Edinburgh lebt. Also nicht so weit von seiner Heimatstadt Glasgow entfernt.

Es stellt sich jedoch heraus, dass Bridget Amerikanerin ist und in New Glarus im Bundesstaat Wisconsin lebt.

tinder
Obwohl er Bridget nur von Tinder kennt, fliegt der Schotte Paddy Campbell für ein Treffen mit ihr um die halbe Welt. (Symbolbild) - Keystone

Für Paddy stellt die Entfernung von knapp 8000 Kilometern jedoch kein Hindernis dar. Denn Bridget ist ihm in den Wochen, in denen sie miteinander geschrieben und per Video gechattet haben, ans Herz gewachsen.

Als sie ihn einlädt, sie zu einer Hochzeit zu begleiten, bucht der 32-Jährige kurzerhand ein Flugticket.

«Ich fahre nach Amerika», verkündet er in einem Tiktok-Video. «Das ist ziemlich beängstigend, weil ich noch nie dort war.» Dies, obwohl seine Mutter ursprünglich aus den USA stammt.

Vor der Abreise ist Paddy nervös. Immerhin reist er um die halbe Welt, um eine Frau von Tinder zu treffen, die er noch nie gesehen hat.

Tinder: Date wird voller Erfolg

In Amerika angekommen, wird er von seiner Angebeteten in Empfang genommen. Und er hätte sich keine Sorgen machen müssen – denn das Date hätte besser nicht laufen können.

Auch Bridget ist auf Tiktok aktiv und teilt auf der Plattform ein Video mit Einblicken in ihr Treffen in Chicago. Dazu schreibt sie: «Mit Abstand das beste Date, auf dem ich je war. Mit der besten Gesellschaft.»

Waren Sie schon mal auf einem Tinder-Date?

In dem Video ist zu sehen, wie die beiden Händchen haltend durch die Stadt laufen und Cocktails schlürfen. Bridgets Follower zeigen sich begeistert von Paddy: «Das ist so bezaubernd», schreibt eine Userin. «Er sieht aus wie ein toller Kerl.»

Eine andere schwärmt: «Das ist das Schönste, was ich je gesehen habe! Und Mädchen, wie er dich ansieht!»

Auf die Frage einer Tiktok-Nutzerin, ob sie selber schon mal in Schottland war, verrät Bridget: «Noch nicht. Aber im Juli!» Sieht also so aus, als würde ihre abenteuerliche Liebesgeschichte weitergehen ...

Mehr zum Thema:

Hochzeit Mutter Tinder