«Squid Game» boomt – auch auf dem Pausenhof. An US-Schulen spielten Kinder die Szenen nach, doch dort wurden die beliebten Halloween-Kostüme teilweise verboten.
Szene aus «Squid Game»
Szene aus «Squid Game» - Netflix/AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • New Yorker Schulen verbieten Kindern, sich als «Squid Game»-Darsteller zu verkleiden.
  • Solche Halloween-Kostüme seien «unangemessen».
  • Dies aufgrund der in der Netflix-Serie dargestellten Gewalt.

Gestern wurde Halloween gefeiert. Dieses Jahr zeigten sich viele in Kostümen aus der Netflix-Serie «Squid Game». Tausende Kinder steckten viel Arbeit in ihre Kostüme.

Obwohl Halloween auf einen Sonntag fiel, bekamen Kinder vielerorts Gelegenheit dazu, ihre Kostüme in der Schule zu präsentieren. Der Kreativität waren dabei jedoch gewisse Grenzen gesetzt.

Waffen und zu gruselige Kostüme haben dort nämlich nichts verloren, finden drei New Yorker Primarschulen. Sie verboten den Kindern, sich als Charaktere aus der Erfolgs-Serie «Squid Game» zu verkleiden, wie «CNY Central» berichtet. Mit solchen Kostümen sei nämlich eine «potenziell gewalttätige Botschaft» verbunden, schrieb einer der Schulleiter in einem Brief an die Eltern.

squid game
Kinder mit Halloween-Kostümen aus «Squid Game»- - Keystone

Craig Tice vom Schulbezirk Fayetteville-Manlius betonte gegenüber dem Sender: Der Netflix-Hit sei nicht ohne Grund für ein Publikum über 16 Jahren gedacht. Dies aufgrund der darin dargestellten Gewalt. In der Serie müssen die Teilnehmenden verschiedene Kinderspiele absolvieren – die sie das Leben kosten können.

Spiele aus «Squid Game»: nichts für Kinder

Doch nicht nur vor «unangemessenen» «Squid Game»-Halloween-Kostümen wurde gewarnt. Die Schulen beobachten ausserdem, dass die Serie während den Pausen von jüngeren Kindern nachgespielt wird. Anstatt mit dem Tod wurden die Verlierer mit einer Ohrfeige bestraft. Die Schulleiter halten dies für unangebracht.

Haben Sie «Squid Game» geschaut?

Sie riefen die Eltern dazu auf, mit ihren Kindern über das Thema zu sprechen. Und das Anliegen der Schule zu unterstützen. Denn: «Spiele, die mit gewalttätigem Verhalten in Verbindung gebracht werden, sind für die Pause nicht geeignet.»

Die Netflix-Serie «Squid Game» ist weltweit erfolgreich und hat bereits alle Rekorde des Streaminganbieters gebrochen. Am vergangenen Wochenende boomten auch die dazugehörigen Kostüme für Halloween.

squid game
«Squid Game»-Kostüme waren weltweit beliebt: Hier in einem kanadischen Restaurant. - Keystone

Weltweit wurden viele in den roten Wächteranzügen oder den grün-weissen Kandidaten-Outfits gesichtet. Die Serie und ihre farbenfrohen und dennoch bedrohlichen Kostüme sind nicht nur in den USA beliebt. Auch in der Schweiz und Deutschland boomt das koranische Überlebens-Game.

Mehr zum Thema:

Netflix Tod Halloween Gewalt