Angebliche Violinisten, die in Wahrheit nur Tonaufnahmen wiedergeben, sorgen in den USA für rote Köpfe. Die Polizei mahnt zur Vorsicht.
Cello Geige
In den USA werden Fake-Instrumentenspieler zunehmend zum Problem. Insbesondere die Geige ist betroffen, aber auch andere Streichinstrumente wie das Cello dürften betroffen sein. (Symbolbil - Pixabay
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • In den USA mehren sich Vorfälle von gefakten Violin-Auftritten.
  • Die Behörden sprechen von einem «landesweiten Problem».

Strassenmusiker verschönern so manches Stadtbild. Manchmal können sie jedoch auch lästig werden oder gar dreist vorgehen, wie jüngste Berichte von US-Medien zeigen. So fiel einem Kunden eines Shopping-Centers in Portage (Michigan, USA) ein Violinen-Spieler auf: Dieser soll nur vorgegaukelt haben, Geige zu spielen.

Der Kunde informierte den Fernsehsender WWMT, der sich kurz darauf an den Ort begab. Neben dem Geigenspieler sah das Journalisten-Team ein Schild mit der Aufschrift: «Vater mit 3 Kindern, benötige Hilfe für Essen und Miete.»

Als die Reporter ihn ansprachen, sagte eine Frau, die neben ihm sass, sie spreche kein Englisch. Als der Mann seine Geige mitsamt Bogen nach unten hielt, ertönte weiterhin Geigenmusik aus seinem Lautsprecher.

Ist Ihnen schon einmal ein Fake-Strassenmusiker begegnet?

Mit diesem Missstand konfrontiert, antwortete auch er, dass er kein Englisch spreche. Die Journalisten machten ihn darauf aufmerksam, dass das Schild doch auf Englisch beschrieben ist. Sie fragten ihn, wer denn diesen Text verfasste. Daraufhin packte der Mann seine Sachen und verliess den Platz vor dem Einkaufszentrum ohne weiteren Kommentar.

Polizei warnt vor Fake-Geigenspielern im ganzen Land

Der Polizeichef von Springfield in Oakland County fordert die Einwohner in einem Facebook-Post auf, vorsichtig mit ihrem Geld umzugehen. Auch die Gemeindepräsidentin von Springfield schrieb: «Das ist ein landesweites Problem. Wir gehen strikt dagegen vor.»

Sollten Passanten auf betrügerische Musiker aufmerksam werden, sei die örtliche Polizei zu informieren. Das Betteln an sich sei kein Problem. Doch handle es sich bei diesen angeblichen Musikern meist um Menschen, die mit erfundenen Geschichten Geld verdienen wollen.

Mehr zum Thema:

Facebook Musiker Vater